Der weltbekannte und berühmte Wasserkristall-Forscher Dr. Masaru Emoto ist in Graz!

Abendvortrag am 20. Mai 2006

Wien (OTS) - Der weltbekannte und berühmte Wasserkristall-Forscher Dr. Masaru Emoto ist in Graz!

Abendvortrag am 20. Mai 2006 um 19:00 Uhr im Arbeiterkammersaal Strauchergasse 32, 8020 Graz
Eintritt: Vorverkauf Euro 19,--, Abendkasse Euro 22,--

Wasser ist eines der vier Elemente und damit grundlegend für unsere Existenz. Zu sieben Zehntel bedeckt es die Erdoberfläche, ebenso besteht der menschliche Körper zu 70 % aus Wasser. Das Element, das so reichlich vorhanden und doch so kostbar ist, gilt uns als Selbstverständlichkeit. Wer tiefer eintaucht in die Wunderwelt des Wassers, kann Geheimnisse entdecken, die staunen machen.

So wie der japanische Wissenschaftler Dr. Masaru Emoto. Er betreibt die Erforschung des Wassers als sein Lebenswerk und bewegte mit seinen Erkenntnissen über die "Botschaft des Wassers" eine breite Öffentlichkeit.

Emoto friert Wasserproben ein und fotografiert sie unter dem Mikroskop. Die sich formenden Kristalle zeigen eine unendliche Vielzahl von Ausprägungen. Er hat nachgewiesen, dass sich der "Gesundheitszustand" des Wassers beeinflussen lässt, etwa durch Musik, Gedanken und Worte. Die schönsten Kristalle, die höchste Schwingung, entsehen bei den Worten "Liebe & und Dankbarkeit".

"Die Lektion, die wir aus diesem Experiment lernen können, hängt mit der Kraft der Worte zusammen." Die Schwingung von guten Worten hat einen positiven Effekt auf unsere Welt, und die Schwingung von negativen Worten hat die Kraft zu zerstören".

Mehr Infos über den Vortrag und über die Vorverkaufsstellen:
http://www.prana.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Internationalen Prana-Schule Austria, Burgi Sedlak
office@prana.at
Tel.: 0662-887644
www.prana.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008