eCOGRA startet "100 Seals"-Kampagne

New York (ots/PRNewswire) - - 100 "Play It Safe"-Gütesiegel bis Ende 2006 sind ein erreichbares Ziel

Kurz nach Bekanntgabe der Zertifizierung von sieben neuen Pokerräumen für das "Play It Safe"-Gütesiegel startet eCOGRA heute eine neue Kampagne, um noch mehr Online-Casinos und Pokerräume für eine sichere Spielumgebung zu gewinnen. eCOGRA steht für "eCommerce and Online Gaming Regulation and Assurance" und bezeichnet eine unabhängige Aufsichtsinstanz für das Online-Glücksspiel.

Neben der Wahrung hoher Standards will die "100 Seals Campaign" weitere führende Gaming-Angebote für das eCOGRA-Gütesiegel "Play It Safe" gewinnen. Bislang sind 76 Spitzenangebote für das Gütesiegel zertifiziert; bis Ende Dezember 2006 sollen es 100 sein.

Die Kampagne soll ein zusätzliches Publikum auf der achten jährlichen Global Interactive Gaming Summit & Expo (GIGSE) 2006 im kanadischen Montreal erreichen. Am 17. Mai um 14.30 Uhr wird eCOGRA Chairman Michael Hirst als Gastgeber die Podiumsdiskussion "Self-Regulation: Best Practices to Play It Safe" leiten. An der Podiumsdiskussion werden Branchengrössen wie Roy Cooke vom Card Player Magazine, Ted Loh, bekannt für die Vertretung von Spielerinteressen, und Andrew Beveridge, CEO von eCOGRA, teilnehmen. Alle GIGSE-Teilnehmer und Medienvertreter sind herzlich dazu eingeladen.

"'Play It Safe'-Online-Casinos und -Pokerräume besitzen bereits einen erheblichen Anteil am weltweiten Online-Gaming-Geschäft insgesamt", erklärt eCOGRA CEO Andrew Beveridge. "Wir wollen den Schutz für Spieler erweitern, den unsere internationalen Standards bieten. Dafür wollen wir bis Jahresende mehr führende Anbieter von Online-Gaming-Software und deren Lizenznehmer an Bord holen."

Bis dato durchlaufen mehr als ein Dutzend Casino- und Poker-Websites den eCOGRA-Prüfungs- und Kontrollprozess, der durch unabhängige Dritte durchgeführt wird. Das "Play It Safe"-Gütesiegel unterstützt Anbieter bei der Gewinnung und Bindung von Spielern. Zudem ist so für jedermann sichtbar, dass bei diesen Websites die Bedürfnisse der Spieler - Vertrauen, Ehrlichkeit und faire Spielbedingungen - an erster Stelle stehen.

Das erhalten die Teilnehmer der "100 Seal Campaign": - Spielerorientierte Spitzenstandards, einhergehend mit einer unabhängigen Prüfung, Überwachung und Umsetzung sowie eine weltweit verfügbare Infrastruktur. - Einen unabhängigen, in London ansässigen "Fair Gaming Advocate", der zur Lösung von Streitigkeiten mit Spielern in durchschnittlich nur 48 bis 72 Stunden beiträgt. - Professionelle Schulungen, Dienstleistungen und Marketing-Unterstützung, um optimale internationale Geschäftspraktiken zu erfüllen und verantwortungsvolle Spielstandards zu gewährleisten. - Von Experten entwickelte Massnahmen und Richtlinien, um minderjährigen und problematischen Spielern Einhalt zu gebieten. Für diesen Bereich finden zudem spezielle Schulungen für Mitarbeiter statt. - Vorweggreifende Standards, um künftigen Herausforderungen bei Poker-und mobilen Spielangeboten gerecht zu werden.

Beveridge will auch Anbieter von Online-Gambling-Software und deren Lizenznehmer für die Kampagne gewinnen: "Wenn Sie bereit sind, die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts anzugehen, denen die Branche gegenüber steht, würden wir Sie gern einladen, sich der 100 Seals Campaign anzuschliessen und damit zu den renommiertesten 100 Online-Gaming-Websites der Welt zu gehören."

Über eCOGRA

eCOGRA ist die unabhängige Aufsichtseinrichtung für die Online-Glücksspielbranche. Sie hat sich den weltweiten Schutz der Online-Kasino- und Pokerspieler zum Ziel gesetzt. Die Non-Profit-Organisation geht die wichtigsten Probleme der Spieler an:
schnelle Auszahlungen, faires Spiel, reaktionsschnelle und effiziente Kundenbetreuung und verantwortungsvolles Verhalten des Betreibers.

eCOGRA schafft einen internationalen Anforderungskatalog für optimale Betriebs- und Spielpraktiken und setzt diesen über Inspektionen, Prüfungen und ständige Überwachung durch unabhängige globale Auditoren durch. Bisher erfüllen 76 Websites diese Anforderungen und sind mit dem angesehenen "Play it Safe"-Siegel ausgezeichnet worden. An diesem Gütesiegel können Spieler sichere Glücksspiel-Websites im Internet erkennen. Weitere Informationen über die kontinuierliche weltweite Verbesserung der Online-Glücksspielnormen durch eCOGRA finden Sie auf unsere Website unter www.ecogra.org.

Rückfragen & Kontakt:

Zuständig für Presseanfragen und Briefings: Stuart Hehir, Chameleon
PR, stuart@chameleonpr.com, Susan Linder, Lotus Public Relations,
Susan.linder@lotus-pr.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011