Staatsbesuch des Präsidenten der Vereinigten Mexikanischen Staaten Vicente Fox Quesada in Österreich

AVISO AN DIE REDAKTIONEN

Wien (OTS) - Der Präsident der Vereinigten Mexikanischen Staaten, Vicente Fox Quesada, wird sich in Begleitung seiner Gattin Marta Sahagun de Fox vom 10.-11.5.2006 zu einem Staatsbesuch in Österreich aufhalten. Auf dem Programm stehen folgende Pressetermine:****

Donnerstag, 11. Mai 2006

8:30 Uhr

Gespräch von Präsident Vicente Fox Quesada mit dem Vorsitzenden des Europäischen Rates Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel im Bundeskanzleramt

FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT zu Beginn

9:40 Uhr

Rede von Präsident Vicente Fox Quesada in der Diplomatischen Akademie zum Thema "2000-2006: Mexico’s Democratic Transition and Foreign Policy" mit anschließender Diskussionsrunde (Vortrag in englischer Sprache; Favoritenstrasse 15a, A-1040 Wien)

Presseteilnahme nur möglich nach bestätigter Anmeldung! Aufgrund von Platzgründen nur beschränkte Teilnehmerzahl möglich! Anmeldung unter dem Stichwort "Diplomatische Akademie - Journalisten" bis 9. Mai an embamex@embamex.or.at (Tel.: 01/ 310 73 83).

11:00 Uhr

Begrüßung von Präsident Vicente Fox Quesada und Frau Marta Sahagun de Fox durch Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Frau Margit Fischer im Inneren Burghof; Empfang mit militärischen Ehren

FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT

anschl.

FOTOTERMIN der beiden Präsidentenpaare in der Österreichischen Präsidentschaftskanzlei (Maria Theresien-Zimmer; Aufgang für MedienvertreterInnen vom Inneren Burghof in die Präsidentschaftskanzlei über die "Adlerstiege")

11:20 Uhr

Gespräch von Präsident Vicente Fox Quesada mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer im Arbeitszimmer des Bundespräsidenten

FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT zu Beginn

12:25 Uhr

PRESSEGESPRÄCH mit Präsident Vicente Fox Quesada und Bundespräsident Dr. Heinz Fischer in der Österreichischen Präsidentschaftskanzlei (Maria Theresien-Zimmer; Deutsch/Spanisch mit Simultandolmetschung)

16:00 Uhr

Gespräch von Präsident Vicente Fox Quesada mit Nationalratspräsident Dr. Andreas Khol im Parlament

FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT während der Begrüßung (Rampe) und zu Beginn des Gesprächs (Empfangssalon)

16:45 Uhr

Gespräch von Präsident Vicente Fox Quesada mit dem Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich, Dr. Christoph Leitl

(Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien)

FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT zu Beginn

17:00 Uhr

Teilnahme von Präsident Vicente Fox Quesada am Länderforum in der Wirtschaftskammer Österreich (Rudolf-Sallinger-Saal); Begrüßung durch Präsident Dr. Christoph Leitl; Rede von Präsident Vicente Fox Quesada (Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien)

PRESSETEILNAHME MÖGLICH

Vertreterinnen und Vertreter der Medien, die an diesen Presseterminen teilnehmen möchten, benötigen dazu eine Akkreditierung für den IV. EU-LAK Gipfel.

Die Akkreditierungsausweise können am 8. und 9.5.2006 jeweils in der Zeit zwischen 9.00 und 17.00 Uhr im Medienakkreditierungsbüro EU2006 des Bundespressedienstes (Wien, 1. Bezirk, Innerer Burghof) abgeholt werden. Das Medienakkreditierungsbüro ist ab dem 10.5.2006 GESCHLOSSEN!

Vom 10. bis 12. Mai sind die Akkreditierungsausweise ausschließlich beim Akkreditierungsschalter am Konferenzort des IV. EU-LAK Gipfels abzuholen:

Reed Messe Wien, Foyer Halle D

Wien, 2. Bezirk, Zugang über Trabrennstraße

Öffnungszeiten des Akkreditierungsschalters:

10.5.2006: 8.00 - 21.00 Uhr

11.5.2006: 8.00 - 21.00 Uhr

12.5.2006: 7.00 - 18.00 Uhr

Telefon: +43-1-726 34 60 und +43-1-726 34 61

Fax: +43-1-726 34 63

Zu beachten ist, dass bei der Abholung des Ausweises die Akkreditierungsbestätigung und ein gültiger Presseausweis oder das Original des Akkreditivs des beauftragenden Medienunternehmens und ein amtliches Lichtbilddokument (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) vorzuweisen sind.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Akkreditierungsausweis nicht übertragbar und im Rahmen der Termine stets sichtbar zu tragen ist. Zusätzlich muss jederzeit die Identität mittels eines amtlichen Lichtbildausweises nachgewiesen werden können. Ein Verlust des Akkreditierungsausweises ist umgehend am Akkreditierungsschalter zu melden.

Kontakt Akkreditierung: Marianne Kirchmayr und Irene Kaufmann Telefon: +43-1-53115-2549 und -2561 Fax: +43-1-53115-2372 E-mail: mediaaccreditation@eu2006.at Kontakt Besuchsprogramm: Michael Schulze Telefon +43-1-53115-2497

E-mail: michael.schulze@bka.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundespressedienst
Tel: +43-1-53115-2497

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0003