Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (NLK) - Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:
• Zur Förderung des Einkaufens in Stadtzentren (NAFES) wurden für weitere 12 Vorhaben Zuschüsse des Landes in der Höhe von insgesamt 155.190,44 Euro genehmigt.
• Ebenso wurde der Fördervereinbarung zwischen dem NÖ Wirtschafts-und Tourismusfonds sowie dem Land Niederösterreich und dem Landesverband für Urlaub am Bauernhof und Privatzimmervermietung in Niederösterreich für die Jahre 2006, 2007 und 2008 in der Höhe von insgesamt maximal 165.000 Euro pro Jahr zugestimmt.
• Über Antrag der TecNet Company Technologie- & Beteiligungsmanagement GmbH wurde ein Zuschuss in der Höhe von 777.000 Euro für Technologieförderprojekte aus Mitteln der Technologieförderung des Landes Niederösterreich zur Verfügung gestellt.
• Zwei Freiwillige Feuerwehren in Niederösterreich erhalten für den Ankauf von Tanklöschfahrzeugen eine Gesamtförderung von 105.600 Euro. • Weiters wurde für die Errichtung einer Fernwärmeversorgung in Langschlag/Waldviertel ein Investitionszuschuss aus Landesmitteln in der Höhe von 204.250 Euro genehmigt.
• Auch für zwei Biogasprojekte in Niederösterreich wurde ein Investitionszuschuss in der Höhe von insgesamt 300.000 Euro bewilligt.
• Die Umstrukturierung und Sanierung im NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheim Bad Vöslau mit voraussichtlichen Errichtungskosten in der Höhe von ca. 1.248.000 Euro wurde grundsätzlich genehmigt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004