Wieden: "Nordic Walking" im Alois-Drasche-Park

Wien (OTS) - Die Bezirksvorsteherin des 4. Bezirkes, Susanne Reichard, hat zwei Info-Veranstaltungen zur Sportart "Nordic Walking" organisiert. Eine erfahrene Trainerin erklärt allen Interessierten am Mittwoch, 10. Mai (ab 18.30 Uhr), sowie am Freitag, 12. Mai (ab 15 Uhr), die richtige Technik bei diesem Trendsport und lädt zum gemeinsamen "Walken" ein. Treffpunkt ist beim Baumhaus im Alois-Drasche-Park (4., Kolschitzkygasse, Seisgasse). An beiden Terminen ist die Teilnahme gratis.

Weitere Informationen: Telefon 502 34/04 110

Mehr oder weniger sportliche Mitmenschen kommen mit bequemer Bekleidung sowie Sportschuhen zum lockeren "Training". Eigene Stöcke können verwendet werden, es sind aber auch Leih-Stöcke vorhanden. Mit der Wellness-Trainerin Ernestine Steiner konnte Bezirksvorsteherin Susanne Reichard eine bewährte Instruktorin für die Sport-Aktion gewinnen. Die "Trainingseinheiten" dauern jeweils etwa 1,5 Stunden. Bei Regen werden die Veranstaltungen abgesagt. Als Ersatz-Termine sind Mittwoch, 17. Mai (Beginn: 18.30 Uhr), und Freitag, 19. Mai (Beginn: 15 Uhr), vorgesehen. Nähere Auskünfte zu dieser Sport-Aktion geben die Mitarbeiter des Büros der Bezirksvorstehung Wieden unter der Telefonnummer 502 34/04 110. Kontakt per E-Mail:
post@b04.magwien.gv.at .

Allgemeine Informationen:

o Alois-Drasche-Park:
http://www.wien.gv.at/ma42/parks/adrasche.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012