AVISO: "Verantwortungsvoll managen - Werkzeugkoffer für Führungskräfte"

GPA Initiative für Fach- und Führungskräfte

Wien (GPA-Wien/ÖGB) - Fach- und Führungskräfte sind den sich immer schneller vollziehenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturänderungen verstärkt ausgesetzt. Ein eingeengter Gestaltungsspielraum, schwer zu erfüllende Vorgaben und die Verantwortung für die Führung von MitarbeiterInnen sind Aufgaben, für die die Gewerkschaft der Privatangestellten Unterstützung und Vertretung anbietet.++++

Im Rahmen der Interessengemeinschaft work@professional entwickelt die GPA zusätzlich zur regionalen Betriebsbetreuung und der branchenorientierten Kollektivvertragsarbeit spezielle Beratungsprodukte und Vertretungsformen für Fach- und Führungskräfte.

Die Wiener work@professional organisiert im Rahmen der Reihe work@professional-Forum Wien eine Informationsveranstaltung zum Thema "Verantwortungsvoll managen" - Präsentation der CD-ROM "Werkzeugkoffer für Führungskräfte".

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Programm:
- Begrüßung und Präsentation des Werkzeugkoffers: Claudia Fajmon (work@professional)
- Gender Mainstreaming-Gleichbehandlung: Mag.a Andrea Kampelmühler (work@professional)
- Risken erkennen und managen-Umgang mit Schwierigkeiten: Herbert Waloschek (work@professional)
- Positionen überprüfen - Reflexion und Selbstreflexion im Management: Dr. Gerald Musger (work@professional)
- Diskussion

Zeit: 10. Mai 2006, 18.00 Uhr

Ort: Fachhochschule des BFI, 1020 Wien, Wohlmutstrasse 22, Festsaal

ÖGB, 9. Mai 2006 Nr. 324

Rückfragen & Kontakt:

GPA Wien
Andreas Schmidt
Telefon: 05 0301-21518
Mobil: 05 0301-61518
E-Mail: andreas.schmidt@gpa.at
http://www.gpa.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001