Die neue FlowerCard: Blumengrüße in die weite Welt!

Jetzt ist Blumen verschicken wirklich ein Kinderspiel - auch weltweit. Und Muttertag ist immer ein schöner Anlass!

Wien (OTS) - "Wer freut sich nicht über einen schönen Strauß Blumen? Und Anlässe gibt es mehr als genug", sagt Susanne Hon, Geschäftsführerin von Procard, die mit einer innovativen Idee wieder neue Maßstäbe setzt. Im Bereich Telefonwertkarten (Prepaid Calling Cards) ist ihr Unternehmen schon seit 2002 Marktführer im österreichischen Handel.

Die FlowerCard ist ein Co-Produkt von Fleurop und Procard. Kreditkarten sind dabei ebenso überflüssig, wie Internet oder die Suche nach Blumenläden, wenn man es eilig hat. Susanne Hon: "Ein kurzer Anruf bei der kostenlosen FlowerLine unter 0800/700 710 sowie die Bekanntgabe des PIN reicht, schon ist der Blumengruß zur Empfängerin oder zum Empfänger unterwegs. Eine FlowerCard gehört einfach in jede Brieftasche!" In Österreich werden die Blumengrüße innerhalb von sechs Stunden, weltweit innerhalb von nur zwölf Stunden zugestellt.

Wo gibt es die FlowerCard?

Derzeit sind die FlowerCards österreichweit in Trafiken und Tankstellenshops mit e-Loading Funktion zum Preis von Euro 36,-erhältlich. Am Aufbau eines flächendeckenden Vertriebsnetzes wird intensiv gearbeitet. tobaccoland beliefert die Trafiken, Lekkerland die Tankstellenshops - beides Partnerunternehmen von Procard. Derzeit ist die FlowerCard in 3200 Trafiken und etwa 1200 Tankstellenshops von BP, OMV, Shell, Agip, Jet und Avanti erhältlich. Susanne Hon:
"Bis Jahresende soll die FlowerCard in 4000 von 8000 Trafiken sowie in 2000 Tankstellenshops erhältlich sein. Die Karte soll künftig auch in weiteren Handelsketten erhältlich sein, die Gespräche laufen schon, denn das Interesse ist groß."

Am 14. Mai 2006 ist Muttertag

Susanne Hon: "Muttertag ist ein willkommener Anlass Blumen zu verschenken. Mit unserer innovativen Idee möchten wir einfach dazu beitragen, Freude zu bereiten. Und Blumen sagen oft mehr als 1000 Worte..."

Für den Inhalt verantwortlich:
Procard Phone Service GmbH.
Laxenburgerstraße 220
A-1230 Wien

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Alfred Schretter
TrendEvent Veranstaltungen GmbH
0676 / 83 16 55 36
alfred.schretter@trend-event.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002