Simmering: Don Kosaken im Schloss Neugebäude

Wien (OTS) - Ein "Abend im Schloss" mit dem Ensemble "Bolschoi Don Kosaken" wird am Donnerstag, 11. Mai, jeden Liebhaber von schönen russischen Weisen erfreuen. Veranstaltungsort ist das Schloss Neugebäude in Wien 11., Otmar-Brix-Gasse (nächst der Meidlgasse). Organisiert wird dieses Schloss-Konzert durch den "Kulturverein Simmering". Beginn des Gesangsabends ist um 18.30 Uhr (Einlass: ab 17.30 Uhr). Der Eintritt kostet 7 Euro. Die Kasse öffnet um 17.30 Uhr. Das Interesse am Auftritt der "Bolschoi Don Kosaken" in Simmering ist beträchtlich, es sind aber noch Restkarten erhältlich. Jeder Karten-Käufer bekommt beim Konzert gratis einen Imbiss.

Die "Bolschoi Don Kosaken" haben ein umfangreiches Repertoire, das beschwingte Liedlein der guten alten "Kalinka" wird immer gerne gehört. Beim "Kasatschok" kommen Künstler und Publikum in Windeseile in Schwung. Das Stimmvolumen der Vokalisten und deren temperamentvolle Tanz-Einlagen sind beeindruckend. Auf russischen Original-Instrumenten tragen die "Don Kosaken" gemütvolles Liedergut aus ihrem gar so fernen Heimatland vor.

Allgemeine Informationen:

o Kulturverein Simmering: http://www.kv-elf.com/ o Veranstaltungen im Schloss Neugebäude: http://www.schlossneugebaeude.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004