Die "rathaus-korrespondenz" am Dienstag, 9. Mai

Wien (OTS) -

Termine: Pressegespräch "Vier Bezirke gegen Jugendarbeitslosigkeit" mit BVin Kaufmann, BV Wimmer, BVin Reichard und BV-Stv. Zabrana (9 Uhr, Gewerbehaus 3., Rudolf-Sallinger-Platz 1) Mediengespräch "Festwochen-Eröffnung 2006" mit StR. Mailath-Pokorny (10.30 Uhr, Bühne vor dem Rathaus) Pressegespräch der Wiener ÖVP mit GR Gerstl "Droht ein zweiter Steinhof-Skandal?" (10.30 Uhr, Cafe di Gio, 1., Rathausplatz 9) Saisoneröffnung an der Alten Donau mit Bgm. Dr. Häupl und Wirtschaftskammer-Präsidentin Jank (11 Uhr, Segelschule Hofbauer, 22., An der Oberen Alten Donau 186) Kommunal: Brauner übergab Nascher-Preis an Lehr und Wagner Sima: Einkaufshilfe für umweltfreundlichen Schuleinkauf "Argentinische Landschaften" in der Stadtgartendirektion Wissenstag Österreich: Rund um das Thema Wissensmanagement Bezirke: Simmering: Don Kosaken im Schloss Neugebäude Liesing: Würdiger Abschied vom ehemaligen Brauerei- Gelände Wirtschaft: Projektsprechtag: Dienstleistung für Unternehmer/innen

Chef vom Dienst: Prof. Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001