Da läuten die Alarmglocken: 2 von 3 ÖsterreicherInnen wünschen sich mehr Sicherheit für ihre vier Wände

ACHTUNG! Bundesländer-Ergebnisse der Sicherheitsumfrage als Audio-File abrufbar!!

EINMODERATION (OTS) - Das Fenster aufgebrochen, die Wohnung durchwühlt, Schmuck, Wertsachen und persönliche Erinnerungsgegenstände fehlen. Ein Horrorszenario für jeden Betroffenen. Das Jahr 2005 war in Österreich ein echtes Rekordjahr, was die Zahl der Wohnungs-Einbrüche betrifft: insgesamt rund 20.000 Einbruchsdiebstähle verzeichnete die polizeiliche Anzeigenstatistik. Und kaum jemand, der nicht zumindest schon in seinem weiteren Bekanntenkreis selbst einmal betroffen war. Immer öfter suchen Herr und Frau Österreicher deshalb jetzt auch nach einem wirksamen Schutz für die eigenen vier Wände.

REDAKTEURSTEXT:

Hoffentlich ist daheim noch alles an seinem Platz. Viele Landsleute haben bereits ein mulmiges Gefühl, wenn sie in ihre Wohnung zurückkehren:

OT 1 0:00sec MEINUNGSUMFRAGE Einbrüche [Ja, in...]

2 von 3 ÖsterreicherInnen wünschen sich mehr Schutz für die eigenen vier Wände, hat das Meinungsforschungsinstitut Market erhoben. David Pfarrhofer von Market hat die Menschen im Land auch gefragt, wie sicher sie sich fühlen:

OT 2 0:25sec PFARRHOFER Sicherheitsgefühl [Die Antwort... ] >>>>>AUF WUNSCH ALS BUNDESLAND-MUTATION!!!

Eine Tatsache, die sich bereits bei der Nachfrage nach Alarmanlagen bemerkbar gemacht hat, bestätigt auch Telekom Austria. Der Telekommunikations-Spezialist hat seit kurzem ein System auf dem Markt, das privaten Haushalten -um vergleichsweise wenig Geld- die Anbindung der Alarmanlage an die Polizei ermöglicht:
aonAlarmServices. Im Einbruchsfall, erklärt Stefan Tweraser von Telekom Austria:

OT 3 0:37sec TWERASER aonAlarmServices [Dann wird...]

Binnen Minuten können dadurch die Freunde und Helfer vorort sein. Oft muss es aber mit einer Alarmanlage in der Wohnung gar nicht erst so weit kommen, sagt Peter Jedelsky von der Bundespolizeidirektion Wien.

OT 4 0:54sec JEDELSKY Abschreckende Wirkung [Die Alarmanlage...]

Prävention wirkt. Und mit den nur wenigen Komponenten kann das Sicherheits-System in kürzester Zeit installiert werden. Damit man sich zuhause noch sicherer fühlen kann, sagt Stefan Tweraser.

OT 5 1:10sec TWERASER Was macht die Alarmanlage [Überall...]

Bewegungsmelder und Magnet-Kontakte von aonAlarmServices werden übrigens ohne aufwändige Verlegung eingebaut.

OT 6 1:26sec TWERASER Keine Kabel [Es ist...]

Die Montage wird von einem Sicherheitsspezialisten von Telekom Austria durchgeführt. Dieser prüft dann das System nochmals auf Herz und Nieren vor seinem ersten Einsatz. Und - hilft beim Zusammenstellen des individuellen Alarmpaketes. Tweraser:

OT 7 1:35sec TWERASER Beratung/Einschulung [Wo ein...]

Wenn’s um Einbrüche geht, hat das Market Institut erhoben, sorgen sich Herr und Frau Österreicher mehr um die ganz persönlichen Dinge daheim, als um Geld und Fernseher in der Wohnung. Um sich zu schützen, behelfen sich die meisten bisher mit einfachsten Maßnahmen, sagt Market-Vorstand Pfarrhofer:

OT 8 1:47sec PFARRHOFER Maßnahmen [Die Österreicherinnen...] >>>>>AUF WUNSCH ALS BUNDESLAND-MUTATION!!!

Fast jeder zweite Österreicher verspricht sich davon wirksamen Schutz. Ein solches Sicherheitssystem war aber bisher für einen privaten Haushalt kaum zu bezahlen. Was mit aonAlarmServices nun anders geworden ist, freut sich Stefan Tweraser: das Basispaket gibt’s für 299 Euro.

OT 9 2:05sec TWERASER Individuell erweiterbar [Es ist...]

Weitere Infos zu aonAlarmServices gibt’s im Internet unter www.aon.at oder unter der gebührenfreie Hotline 0800-100-100.
***

HINWEIS AN DIE REDAKTIONEN:

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne auch die O-Töne 2 und 8 mit einer Aussage speziell für Ihr Bundesland zu. Bitte
senden Sie uns dazu eine E-Mail an sorger@putzstingl.at

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im APA-OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0002