Hintner: Grüne Partei verhöhnt Pendler im Wiener Umland

Freigabe der S1 bringt Verkehrs-Entlastung

St. Pölten (NÖI) - "Die Grüne Partei verhöhnt die niederösterreichischen Pendler im Wiener Umland", reagiert der Mödlinger VP-Landtagsabgeordnete Hans Stefan Hintner auf die ablehnenden Aussagen von Grün-Landtagsabgeordneten Fasan gegenüber der S1. "Die Freigabe der S1 ist ein wichtiger Schritt, der zu einer Verkehrs-Entlastung für viele Menschen im Wiener Umland führen wird. Es ist absolut nicht nachvollziehbar, warum sich die Grüne Partei so vehement gegen eine Maßnahme stellt, von der so viele Menschen profitieren", kritisiert Hintner.

"Die Forderung der Grünen nach Lkw-Fahrverboten entlang der S1 zeigt, dass diese Partei wieder einmal geschlafen hat. Denn für den betreffenden Bereich sind bereits alle diesbezüglichen Vorkehrungen getroffen. Würden die Grünen nicht schlafen, würden sie das wissen", betont der Abgeordnete.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Pressereferent Mag. Gerald Fleischmann
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0003