Zentrumpartei erfreut über Reichhold- Asfinag- Bestellung!

Wien (OTS) - Die Zentrumpartei Austria zeigt sich erfreut über die Bestellung von Herrn Mag. Reichhold zum dritten Asfinag- Vorstand, denn diese Aktion lässt eine außerordentlich erfreuliche Interpretation zu - und diese lautet:

"Der Kärntner Landeshauptmann glaubt selbst nicht mehr an den Einzug des BZÖ in den Nationalrat. Er scheint erkannt zu haben, dass ihm die bundespolitischen Felle davonschwimmen, und dass er die Getreuen aus den frühen Tagen nach den Wahlen nicht mehr selber wird versorgen können."

Nach Bungee- jumpen und Porsche- fahren scheint sich der Kärntner Landeshauptmann mit einer gemütlicheren Sportart zu begnügen:
Handtuch werfen.

Der Kanzler schweigt dazu und muss sich die Frage gefallen lassen, wer denn von den ehemaligen Freiheitlichen als vierter Vorstand in der Asfinag vorgesehen ist, man wird es doch nicht bei Dreien bewenden lassen.

Rückfragen & Kontakt:

Zentrumpartei Austria
http://www.zpa.at
sekretariat.b@zpa.at
Tel.: 0664 3817 518
Dr. Helmut Bierbaumer

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0017