Kenilworth Systems Corporation erhält Absichtserklärung von PAGCOR

Mineola, New York (ots/PRNewswire) - Kenilworth Systems Corporation (OTC Pink Sheets: KENS) . Kenilworth Systems Corporation ("Kenilworth") berichtete heute, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung (Letter of Intent) von der Philippines Amusement und Gaming Corporation ("PAGCOR") erhalten hat; bei PAGCOR handelt es sich um ein Monopol-Unternehmen der philippinischen Regierung. PAGCOR ist teilweise Besitzer und betreibt exklusiv alle vierzehn (14) Casinos auf den Philippinen; einige davon befinden sich an Standorten in exklusiven Resort-Anlagen, die von asiatischen Kunden frequentiert werden. Die Absichtserklärung unterstreicht PAGCORs Absicht, das Roulabette(R) Projekt zu implementieren, während das formalere Memorandum of Agreement ("MOA") von der philippinischen Legislative bearbeitet wird.

Herbert Lindo, Vorsitzender und CEO stellt fest: "Wir haben auf die Absichtserklärung bestanden, damit PAGCOR demonstrieren kann, dass es das Projekt Roulabette(R) implementieren will, während die Genehmigung des MOA den normalen Weg geht. Mit der Absichtserklärung in der Hand kann das Unternehmen nun die Verhandlungen mit den Satelliten- und Kabel-Betreibern fortsetzen, welche das Angebot des patentierten Roulabette(R) Systems ihren Teilnehmern anbieten und die entsprechenden Genehmigungen für die Ausstrahlungen in den jeweiligen Rechtsräumen beantragen wollen. Er stellte weiter fest: "Wir können nun auch die Verhandlungen mit den Design- und Herstellungs-Organisationen über die benötigte Ausrüstung beginnen, welche Roulabette(R) in der gesamten industrialisierten Welt verfügbar macht."

In der gegenseitig unterzeichneten Absichtserklärung garantiert das Unternehmen PAGCOR eine monatliche Zahlung für das Hosting der Broadcasts, sobald sie beginnen, über eine Vertragslaufzeit von zehn (10) Jahren; die Staffelung sieht dabei so aus: US$ 1 Million für Jahr eins (1); US$ 2 Millionen für die Jahre zwei (2) und drei (3); US$ 5 Millionen für die Jahre vier (4) bis sieben (7) und US$ 10 Millionen für jedes weitere Jahr danach. Die erste Ausstrahlung erfolgt vom neuen Hyatt Hotel und Casino in Manila aus und umfasst möglicherweise auch philippinische Resorts mit Casinos; das erwartete Start-Datum ist Anfang 2007. Das Unternehmen garantiert auch US$ 25 Millionen verfügbar zu haben, was den Angaben im Geschäftplan entspricht, der in das MOA eingearbeitet ist.

Herbert Lindo wiederholt seine Einschätzung, dass "Kenilworth daran glaubt, dass Roulabette(R) in fünf (5) Jahren, bis zum Jahr 2011, zu einem US$ 500 Milliarden Netto-Gewinn-Markt aus Wetten werden wird; diese Erträge werden unter den teilnehmenden Einheiten aufgeteilt." Die Absichtserklärung ist unterzeichnet von Rene C. Figueora, Vize-Präsident - Administration and Senior Managing Head RDD, PAGCOR.

Zukunftsorientierte Aussagen

Diese Mitteilung enthält, zusätzlich zu historischen Informationen, zukunftsorientierte Aussagen innerhalb der Definition von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 mit Erweiterung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 mit Erweiterung. Zukunftsorientierte Aussagen sind in dieser Pressemitteilung gemäss der "Safe Harbor"-Aussage im Einklang mit dem US Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthalten. "Zukunftsorientierte Aussagen" beschreiben zukünftige Erwartungen, Pläne, Ergebnisse oder Strategien und sind generell gekennzeichnet durch vorangestellt Wörter wie "kann," "Zukunft," "Plan" oder "geplant," "wird" oder "sollte," "erwartet," "vermutet," "Entwurf," "irgendwann" oder "projektiert." Sie werden hiermit gewarnt, dass es sich bei diesen Aussagen um Vorhersagen handelt die vielfältigen Risiken und Unsicherheiten unterliegen was dazu führen kann, dass sich zukünftige Umstände, Ereignisse oder Ergebnisse nachhaltig von tatsächlichen Ereignissen oder Ergebnisse als Ergebnis unterschiedlicher Faktoren wie sie hier in den zukunftsorientierten Aussagen angegeben werden sowie weiteren Risiken, wie im jährlichen Bericht des Unternehmens auf dem Formular 10-K oder 10-Q und anderen Dokumentationen des Unternehmens an die Securities and Exchange Commission aufgeführt, unterscheiden können. Sie sollten diese Faktoren bei der Evaluierung der hier enthaltenen zukunftsorientierten Aussagen in Betracht ziehen und sich nicht leitfertig auf solche Aussagen verlassen oder Entscheidungen darauf gründen. Die zukunftsorientierten Aussagen in dieser Veröffentlichung wurden zu dem Datum der Veröffentlichung gemacht und Kenilworth ist nicht verpflichtet, diese Aussagen in der Zukunft zu aktualisieren.

Rückfragen & Kontakt:

Herbert Lindo, Vorsitzender & CEO von Kenilworth Systems Corp.,
+1-516-741-1352, Roulabette@aol.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007