ONE Plus Partnerkarten: gemeinsam noch mehr Vorteile

ONE Plus Partner 10/20/20/40/75/ alle Vorteile der ONE Plus Tarife bei 30% günstigeren Paketpreisen/ ONE Plus Young mit drei neuen Tarifpaketen und noch mehr Vorteilen

Wien (OTS) - "Die neuen Partnerkarten sind eine ideale Ergänzung zum erfolgreichen ONE Plus Tarifportfolio und bieten mit den um dreißig Prozent günstigeren Paketpreisen einen noch größeren Mehrwert für unsere Kunden.", so ONE CCO Michael Fried zu den Vorteilen der ONE Plus Partnerkarten.

Noch mehr Vorteile für ONE Plus Partnerkunden

Die neuen Partnerkarten sind ab 27. April zu den fünf ONE Plus Privattarifen und den beiden ONE Plus Businesstarifen erhältlich. Partnerkarten-Kunden genießen sämtliche Vorteile der ONE Plus Tarifpakete wie z.B. 1.000 Freiminuten zu ONE, 1.000 Freiminuten ins Festnetz und bis zu 1.000 Freiminuten in alle Netze um einen 30% günstigeren Paketpreis. So beträgt der Paketpreis der ONE Plus 40 Partnerkarte beispielsweise nur Euro 28,- statt Euro 40,- im Monat und die ONE Plus Business 75 Partnerkarte nur Euro 52,- statt Euro 75,-.

Mehr Auswahl für Jugendliche: Drei neue ONE Plus Young Tarife

Zusätzlich zu den neuen Partnerkarten bietet ONE jetzt auch drei weitere ONE Plus Young Tarifpakete. Neben den bereits bekannten ONE Plus Young 10/20 können jugendliche Mobilfunkkunden ab 27. April auch mit den Tarifen ONE Plus Young 30/40 und 75 telefonieren und verfügen mit jedem dieser Tarife über 100 Gratis-SMS und MMS pro Monat von ONE zu ONE.

Mit Serviceelementen wie der umfassendsten Kostenkontrolle Österreichs, der ONE Tarifberatung und dem ONE For Me Bonusprogramm verfügen alle ONE Plus Tarife neben dem guten Preis/Leistungsverhältnis auch einen besonderen Service-Mehrwert.

Sämtliche neuen ONE Plus Tarife und Partnerkarten beinhalten ein Gratis-Datenvolumen von 1 MB pro Monat. Ein zusätzliches 25 MB umfassendes Datenvolumen bietet ONE allen Mobile E-Mail Nutzern für einen monatlichen Paketpreis von Euro 5,-.

ONE facts & figures

Das Kommunikationsunternehmen ONE (ONE GmbH) startete im Oktober 1998 als Österreichs einziger Mobilfunkanbieter mit bundesweiter GSM 1800-Qualität. Ende Dezember 2005 zählt ONE rund 900 Mitarbeiter und mehr als 1.8 Mio. Netzkunden. ONE legt seine Schwerpunkte auf Qualität, innovative Produkte und Services. Als einziger Mobilfunkbetreiber Österreichs bietet ONE die umfassendste Kostenkontrolle für private Vertragskunden sowie im Business-Bereich die mobile Nebenstellenanlage, die eine kostengünstige und flexiblere Alternative zum Festnetz darstellt. Seit 2004 verfolgt ONE einen Musikschwerpunkt und ist Vorreiter in Sachen Download ganzer Musikstücke über www.ladezone.at. Mit LoungeFM präsentiert ONE das weltweit erste mobile digitale Radio exklusiv für UMTS-Handys. ONE verfügt über eine Netzabdeckung von 98 % und über eine Banklizenz für die 100%ige Tochter ONE Bank GmbH als Basis für Mobile Payment Anwendungen. Der Mobilfunkumsatz betrug im Jahr 2005 Euro 627 Mio. Bis Ende 2005 investierte das Unternehmen insgesamt rund Euro 1,88 Mrd. Eigentümer von ONE sind E.ON (50,10 %), Telenor (17,45 %), Orange (17,45 %) und TDC (15 %).

Diesen Pressetext und weitere Pressemitteilungen finden Sie auch unter: www.one.at/presse/

Rückfragen & Kontakt:

ONE, Petra Jakob
Tel: 01/27728-0, petra.jakob@one.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONE0001