Stubenvoll begrüßt soziales Engagement in Wirtschaftsunternehmen

Wien (OTS) - Zweite Landtagspräsidentin Prof. Erika Stubenvoll
nahm am Mittwoch Nachmittag an einer symbolischen Scheckübergabe für ein soziales Projekt in der Filiale einer Kaufhauskette in Floridsdorf teil. Stubenvoll begrüßte diese Aktion, die ein Zeichen für das soziale Engagement des Unternehmens sei.

Der europaweit agierende Kaufhauskonzern spendet aus Anlass der Eröffnung der tausendsten Filiale an jedem Standort 2500 Euro für einen sozialen Zweck, für Menschen, die "nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen". 280.000 Euro entfallen auf Österreich. Stubenvoll dankte für das Engagement, durch das Menschen geholfen werde, die in einer Notsituation sind.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019