Josefstadt: Königlicher Blues mit Al Cook

Wien (OTS) - Wahre Blues-Freunde lockt die Veranstaltungsreihe "Music Line" mit einem musikalischen Leckerbissen. Österreichs legendäres Blues-Urgestein Al Cook begibt sich am Freitag, 28. April, in den rustikalen "Vogel-Keller" im Restaurant "Fromme Helene" in Wien 8., Lange Gasse 33, Josefstädter Straße 15. Ab 20.30 Uhr wird der selbst ernannte "White King of Black Blues" mit den trefflichen Musikanten Charly Hloch (Piano) und Martin Wichtl (Saxophon) aufspielen. Einlass: ab 18.30 Uhr. Bei allen Konzertabenden der "Music Line" wird der Zuhörerschaft nie das Eintrittsgeld vorgeschrieben. Wie andere namhafte Künstler vor ihnen geben sich "Blues-König" Al Cook und seine Mannen mit Spenden des Publikums zufrieden.

Auskünfte zur "Music Line": Telefon 523 42 32

Der prominente Wiener Sänger und Gittarist Al Cook pflegt den traditionellen Blues bereits seit vier Jahrzehnten. Längst ist der Blues-Veteran zu einem Vorbild für viele heimische Musiker geworden. Das Konzert im gemütlichen "Vogel-Keller" bestreitet der gütige "White King of Black Blues" mit den Kollegen Charly Hloch und Martin Wichtl. Charly Hloch ist ein flotter Pianist und eine Frohnatur dazu. Martin Wichtl kennt man in der Wiener Szene als gefragten "Jazzer" und Unterhaltungsmusiker, der ein ganz großes Herz für bodenständigen Blues hat. Der exzellente Saxophonist Wichtl ist ein ebenbürtiger Partner von "Majestät" Al Cook. Für das Management der "Music Line" sorgt Leopoldine "Poldi" Grossbard. Über nachfolgende Konzert-Termine (Monika Stadler, Tini Kainrath, etc.) gibt es Montag bis Freitag von 14 bis 24 Uhr unter der Rufnummer 523 42 32 nähere Auskünfte. Grossbard arbeitete lange Jahre mit dem Verein "Freunde der Josefstadt" zusammen und führt jetzt eigenständig die beliebte "Music Line" fort.

Allgemeine Informationen:

o Poldis Music Line (Galerie Cafe): http://members.aon.at/poldismusicline/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010