SPIRIT AND THE CITY Sustainability of Great Cities

Internationales Symposium über Nachhaltigkeitspolitik von Großstädten 8. bis 9. Mai 2006, Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Vom 8. bis 9. Mai 2006 veranstalten die Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22 und B.A.U.M - Austrian Network for Sustainable Management ein Symposium zur nachhaltigen Entwicklung von Großstädten insbesondere im Hinblick auf deren ethische Aspekte. Immer mehr Wirtschaftsunternehmen berücksichtigen in ihrer Unternehmensstrategie Ökonomie, Umwelt und soziale Verantwortung (Sustainable Management). In Wirtschaftsunternehmen wird dieser Zugang auch unter dem Namen "Spirit in the Company" diskutiert. Wie weit die ethische Dimension als das tragende Fundament für eine nachhaltige Entwicklung auch in Großstädten und deren Verwaltungen eine Rolle spielt und spielen sollte, ist Thema dieses Symposiums.

Auf dem Programm der eineinhalbtägigen Veranstaltung im Wiener Rathaus stehen Impulsreferate und Podiumsgespräche von und mit österreichischen und internationalen EntscheidungsträgerInnen und VordenkerInnen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, u. a. mit Prof. Hans Peter Dürr (Träger des Alternativ-Nobelpreises), Sesto Giovanni Castagnoli (World Spirit Forum), Herbert Girardet (World Future Council) und Karl Georg Doutlik, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich. Eröffnet wird das Symposium von Bürgermeister Dr. Michael Häupl.

Informationen zum Symposium "Spirit and the City":

o Wiener Umweltschutzabteilung, http://www.umweltschutz.wien.at/ o B.A.U.M, Tel.: +43/1/710 61 76

o MitarbeiterInnen von Stadtverwaltungen, EUROCITIES und StudentInnen frei! Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl!

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Mathilde Urban
Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22
Umweltkommunikation
Tel: (01) 4000-88303
urb@m22.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009