Standortwechsel in Linz

Österreichs Marktführer im Discount Brokerage bezog neue Filiale / Kundeninteresse steigt, auch ein neuer Mitarbeiter wird eingestellt

Linz/Salzburg (OTS) - Der führende österreichische Discount Broker direktanlage.at hat seine Filiale in Linz neu eröffnet. Seit gestern, Montag 24.4., ist der Oberösterreich-Standort in der Gärtnerstraße 3, Ecke Figulystraße, zu finden. Vorstandsvorsitzender Ernst Huber begründet den Umzug mit einem stark gestiegenen Kundeninteresse, auch ein zusätzlicher Mitarbeiter wird eingestellt. Seit Februar 2001 ist direktanlage.at mit einem eigenen Standort in Linz vertreten, der sich bisher in der Bismarckstraße befand. In der neuen Filiale wird auf nunmehr über 200 Quadratmetern die gesamte Produktpalette der Bank angeboten - von Wertpapierdepots über Sparbücher bis zur Anlageberatung und Vermögensverwaltung.

Rückfragen & Kontakt:

Ernst Huber
Telefon: +43/(0)662/2070-100, presse@direktanlage.at
Pressefach & FOTO: http://www.pressefach.info/direktanlage

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001