ORF KulturCafe: Psychotherapeuten Christl und Richard Picker zu Gast im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 29.4.

Wien (OTS) - Otto Brusatti begrüßt am Samstag, den 29. April die Psychotherapeuten Christl und Richard Picker als Gäste im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt" im ORF KulturCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.

Am 6. Mai jährt sich der Geburtstag von Sigmund Freud zum 150. Mal. Aus diesem Anlass ist ein Psychotherapeuten-Ehepaar zu Gast im Ö1-"Klassik-Treffpunkt", das sich dem Jubilar auf eine vielfältige und durchaus überraschende Weise annähern wird: Der 1933 in Wien geborene Richard Picker war als katholischer Priester in Wien tätig (von 1956 bis 1970 Seelsorgedienst, auch als Studentenseelsorger; Professor für Religionspädagogik an der Pädagogischen Akademie des Bundes in Wien) und verlor 1970 sein Amt durch seine Heirat. Nach seiner Ausbildung zum Psychotherapeuten arbeitete er in freier Praxis seit 1974 als Ausbildner (Gestalttherapie), Erwachsenenbildner, Kolumnist ("Kirche Intern" und "Kurier") und Buchautor. Zusammen mit seiner Frau Christl, die ebenfalls Psychotherapeutin ist, widmet er sich dem Schwerpunkt "Psychotherapie und Christentum". Moderator Brusatti stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001