euro adhoc: Heiler Software AG / Quartals- und Halbjahresbilanz / Heiler Software mit starkem Wachstum (+74%) und steigendem Gewinn im zweiten Quartal 2005/06 (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

25.04.2006

Stuttgart, 25. April 2006 - Die Heiler Software AG, einer der führenden Anbieter elektronischer Produktinformationslösungen und Katalogmanagementsysteme, steigerte auf Basis der vorläufigen Konzernzahlen nach IFRS den Umsatz im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2005/06 (01.01.2006 - 31.03.2006) von 1,32 Mio. Euro auf 2,30 Mio. Euro (+74%). Das Wachstum betraf alle Bereiche. Besonders positiv entwickelten sich die Lizenzerlöse mit einem Anstieg gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal von 0,32 Mio. Euro auf 0,54 Mio. Euro (+69%) und die Beratungserlöse mit einer Zunahme von 0,69 Mio. Euro auf 1,28 Mio. Euro (+86%). Die Hosting- und so genannten Application Service Providing (ASP)-Umsätze erhöhten sich von 0,10 Mio. Euro auf 0,17 Mio. Euro (+70%) und die Wartungserlöse von 0,19 Mio. Euro auf 0,22 Mio. Euro (+16%).

Das Umsatzwachstum führte im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2005/06 zu einer deutlichen Margen- und Ergebnisverbesserung. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 0,69 Mio. Euro von -0,54 Mio. Euro auf +0,15 Mio. Euro. Das Ergebnis nach Steuern verbesserte sich von -0,43 Mio. Euro auf +0,23 Mio. Euro (+0,66 Mio. Euro) und das Ergebnis pro Aktie von -0,04 Euro auf +0,02 Euro (+0,06 Euro).

Ebenso erfreulich entwickelte sich der Netto-Cash-flow, der sich gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal von -0,22 Mio. Euro auf +0,56 Mio. Euro um 0,78 Mio. Euro verbesserte. Die liquiden Mittel erhöhten sich im zweiten Quartal 2005/06 von 15,9 Mio. Euro auf 16,5 Mio. Euro.

Auch gegenüber dem profitablen ersten Quartal 2005/06 konnten Umsatz, Margen und Gewinn gesteigert werden. Heiler Software verbuchte damit das beste erste Geschäftshalbjahr seiner Unternehmensgeschichte.

Durch Neukundenabschlüsse in Europa und den USA hat sich die Auftragslage im zweiten Geschäftsquartal 2005/06 weiter verbessert. Auf Basis des aktuellen Auftragsbestands und der in Anbahnung befindlichen Geschäftsabschlüsse erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2005/06 eine hohe zweistellige Wachstumsrate mit einem Jahresumsatz in der Größenordnung von 8 bis 9 Mio. Euro (Vorjahr: 5,74 Mio. Euro) und einem positiven Jahresergebnis (Vorjahr: -1,38 Mio. Euro).

Den vollständigen Bericht mit den endgültigen Zahlen zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2005/06 wird das Unternehmen am 10.05.2006 veröffentlichen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.heiler.de.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 25.04.2006 09:59:38
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Heiler Software AG
Mittlerer Pfad 5
D-70499 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 13984-0
FAX: +49 (0)711 13984510
Email: info@heiler.com
WWW: http://www.heiler.com
ISIN: DE0005429906
Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische
Börse
Branche: Software
Sprache: Deutsch

Constanze Schrode-Hay
Tel.: +49 (0)711 13984150
E-Mail: chay@heiler.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003