Tschernobyl-Jahrestag: GLOBAL 2000 legt neue Info-Broschüre zur Atomenergie vor

"Gedenktag zum Umdenken nutzen"

Wien (OTS) - Zum 20. Gedenktag der Katastrophe von Tschernobyl
legt die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 eine neue Info-Broschüre zum Thema Atomkraft vor. "Auch 20 Jahre nach dem Tschernobyl-Supergau ist das Thema Atomkraft brandaktuell. Denn trotz der verheerenden Folgen der Katastrophe plant die Atomlobby einen Relaunch der Risikotechnologie Atomkraft, vor allem mit der Begründung, Atomenergie wäre eine Lösung für Energieknappheit und Klimaschutz. Neben vielen anderen Informationen zum Thema Atomkraft kann in der Broschüre nachgelesen werden, was hinter diesen fadenscheinigen Argumenten steckt", so Silva Herrmann, Anti-Atomexpertin von GLOBAL 2000. "Der Gedenktag muss zum Umdenken genutzt werden. Es ist ein fataler Fehler, jetzt weiter Geld in die Atomforschung zu stecken anstatt die Entwicklung erneuerbarer Energieformen entscheidend voran zu treiben."

Die Broschüre ist kostenfrei bei GLOBAL 2000 erhältlich und kann unter 01/812 57 30 - 0 oder über office@global2000.at bestellt werden. Die Broschüre wird morgen, am 26.4.2006 im Rahmen einer Infoveranstaltung am Karlsplatz/Oper/Wien (10:00 - 14:00 Uhr) aufgelegt.

Rückfragen & Kontakt:

GLOBAL 2000
Andreas Baur
Tel.: (++43-1) 812 57 30/18
0664/103 24 23
andreas.baur@global2000.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0001