Döbling: "Mozart-Abend" in der Villa Wertheimstein

Lesung mit Brigitte Stefan: "Ihr Edler von Sauschwanz"

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Döbling in der Villa Wertheimstein
in Wien 19., Döblinger Hauptstraße 96, findet am Mittwoch, 26. April, ein kurzweiliger "Mozart-Abend" statt. Präsentiert wird das Buch "Ihr Edler von Sauschwanz" aus der Feder von Alexander Witeschnik. Die prominente Schauspielerin Brigitte Stefan trägt mannigfaltige "Geschichten und Anekdoten" rund um das Leben und musikalische Wirken des Wolfgang Amadeus Mozart vor. Berührende Melodien des bedeutenden Tondichters, gespielt von Talenten aus der Musikschule Döbling, umrahmen die Lesung. Der Eintritt ist frei.

Die vergnügliche Veranstaltung steht unter dem Ehrenschutz des Bezirksvorstehers von Döbling, Adolf Tiller. Das Publikum lernt im Laufe des Abends verschiedene "Gesichter" von Mozart kennen. Der Tondichter wird sowohl als "göttlicher Schlingel" wie auch bisweilen als ein "kicherndes, obszönes Kind" beschrieben. Von argen seelischen Nöten bis zur weit reichenden Vermarktung des Musikgenies erzählt Alexander Witeschnik im Buch "Ihr Edler von Sauschwanz" viel Wissenswertes über Wolfgang Amadeus Mozart.

Alexander Witeschnik war früher als Cheflektor, Musikkritiker, Kulturredakteur und in anderen Funktionen in der Musik-Branche tätig. Der renommierte Musikfachmann verfasste bereits mehrere Bücher, darunter den feinen Band "Wiener Opernkunst". Brigitte Stefan ist eine gut ausgebildete Schauspielerin (Max Reinhardt-Seminar) und feierte schon in öfters Stadt- und Landestheatern im In- und Ausland beachtliche Erfolge. Rundfunk und Fernsehen verpflichten immer wieder gerne die sympathische Mimin. Neben ihrer Bühnen-Tätigkeit und Lesungen agiert die Schauspielerin als Lehrerin für "Sprechtechnik, Rhetorik und Rezitation".

Allgemeine Informationen:

o Bezirksmuseum Döbling: http://www.bezirksmuseum.at/doebling/ o Wertheimsteinpark: http://www.wien.gv.at/ma42/parks/werth.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003