ÖAMTC: Stau auf der Fahrt ins verlängerte Wochenende

Eröffnung S 1, Maiaufmärsche in Wien, Frühlingsmesse in Graz

Wien (OTS) - Gleich vorweg die erfreuliche Meldung: Noch
rechtzeitig vor Aufbruch in das verlängerte Wochenende wird am Freitag die Wiener Außenring Schnellstraße (S1) zwischen dem Knoten Vösendorf und Schwechat für den Verkehr freigegeben. Der ÖAMTC erwartet dadurch eine spürbare Verkehrsentlastung auf der Tangente.

Am kommenden Montag ist Feiertag (1. Mai). Durch Pendler, Ausflügler und Kurzurlauber werden ab Freitagmittag die Ausfallstraßen und anschließenden Autobahnen im Nahbereich der Bundeshauptstadt überlastet sein. Staus werden laut ÖAMTC unter anderem abschnittsweise auf dem Gürtel, auf der Triesterstraße, der Grünberg- und Altmannsdorfer Straße, der Westausfahrt sowie im innerstädtischen Bereich auf dem Franz-Josefs-Kai oder auch der Zweierlinie unvermeidbar sein.

Bei entsprechender Wetterlage erwartet der ÖAMTC starken Zustrom in die Naherholungsgebiete der Ballungszentren, so zum Neusiedler See, in die Wachau oder auch ins Salzkammergut.

Maiaufmärsche in Wien

Der 1. Mai wird ganz im Zeichen von Maiaufmärschen stehen. In Wien wird die Ringstraße bis in die frühen Nachmittagsstunden gesperrt. Wer von der Innenstadt mit dem eigenen Fahrzeug etwa zum Flughafen will, sollte unbedingt eine entsprechende Zeitreserve einplanen.
Der ÖAMTC-Tipp: Innenstadtbesucher sollten am Montagvormittag auf ihr Fahrzeug verzichten und auf öffentliche Verkehrsmittel, am besten auf die U-Bahn-Linien, umsteigen.

Da die Teilnehmer sternförmig von allen Wiener Bezirken in Richtung Innenstadt unterwegs sein werden, sind Behinderungen und kurzfristige Sperren auch auf zahlreichen Hauptstraßen in Richtung Zentrum nicht auszuschließen.

LEBENSART - Frühlingsmesse in Graz

Tausende Besucher werden zur Frühlingsmesse für Wohnen, Garten und Kunst in Graz erwartet. Die Messe ist von Feitag (28. April) bis Montag (1. Mai) geöffnet. Die Öffnungszeiten: Freitag von 10 bis 21 Uhr, Samstag bis Montag jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Wegen Baus von Unterführungen sind die drei Bahnübergänge Wagner-Jauregg-Straße, Feldgasse und Friedhofgasse gesperrt. Der ÖAMTC rechnet daher mit Verkehrsbeeinträchtigungen im West-Ostverkehr von Graz.

Parkmöglichkeiten:
Fröhlichgasse 1.200 Pkw,
Raiffeisenstraße 250 Pkw,
Messegelände 400 Pkw.

Aktuelle Verkehrsinfos
www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
Gerhard Koch

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0007