Neue Unterkunft für wohnungslose Männer in Wien

Stadträtin Brauner eröffnet "Haus LEO"

Wien (OTS) - Das Netz an Einrichtungen für wohnungslose Menschen
in Wien hat Zuwachs bekommen: Mit dem neuen "Haus LEO" bietet der Fonds Soziales Wien Dauerwohnplätze speziell für obdachlose Männer. 48 voll möblierte Einzelzimmer stehen zur Verfügung.

Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Renate Brauner und Bezirksvorsteherin Dr. Ilse Pfeffer eröffnen am Donnerstag, den 27. April, die neue Einrichtung und laden die VertreterInnen der Medien herzlich dazu ein.

o Bitte merken Sie vor: Eröffnung "Haus LEO" Zeit: Donnerstag, 27. April 2006, 10.30 Uhr Ort: Redtenbachergasse 82, 1170 Wien Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) hir

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Hirsch
Tel.: 4000/81231
Handy: 0664/431 10 13
hir@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021