PRESSEFRÜHSTÜCK: Multiples Myelom: Erfolgreiche neue Therapien!

Neue Medikamente und vor allem die nötige Dosis Information und Vertrauen verhelfen den Betroffenen zu längerer Lebenszeit und der besten menschlichen Qualität. Wien (OTS) - Das Multiple Myelom (MM) ist eine Krebserkrankung, die komplexe Therapieansätze verlangt. Neben dem Einsatz neuer Substanzen aus der Krebsforschung setzt das Zentrum für Onkologie und Hämatologie am Wiener Wilhelminenspital um Univ. Prof. Dr. Heinz Ludwig auf umfangreiche Information der Betroffenen und unterstützt die Bestrebungen der Selbsthilfegruppe "Multiples Myelom" durch die Abhaltung eines speziell für Patienten und deren Angehörigen konzipierten Patientenseminars am 5. und 6. Mai in Wien.

Die 1. Medizinische Abteilung - Zentrum für Onkologie und Hämatologie im Wilhelminenspital gilt als internationales Referenzzentrum für das Multiple Myelom. Mitarbeiter des Zentrums konnten zahlreiche wesentliche Forschungsbeiträge über Biologie und neue Therapiemöglichkeiten für das Multiple Myelom erarbeiten.

Diese neuen Meilensteine in der Behandlung des MM werden von Prof. Heinz Ludwig und seiner Abteilung im Rahmen des PRESSEFRÜHSTÜCKS am Mittwoch den 26. April um 9 Uhr 30 im Burgtheater/Vestibül, Dr. Karl Lueger-Ring 2, 1010 Wien vorgestellt.

Als zusätzlichen "Therapieschritt" verordnet der Burgschauspieler Karlheinz Hackl "Lachen" den betroffenen Patienten und deren Angehörigen am 6. Mai in Wien. Und wird am Pressefrühstück als Mentor teilnehmen.

Es informieren:

- Prim. Univ. Prof. Dr. Heinz Ludwig, Vorstand der 1. Med. Abteilung am Wilhelminenspital: "Multiples Myelom - Klinisches Erscheinungsbild und allgemeine Behandlungsstrategien - Frau Elke Weichenberger, Obfrau der SHG Multiples Myelom, www.myelom.at : "Information schafft Vertrauen" - Herr OA Dr. Niklas Zojer, 1. Med. Abteilung, Wilhelminenspital: "MM: Bessere Behandlungsergebnisse durch neue Substanzen" - Herr Karlheinz Hackl, Burgschauspieler: "Lachen: eine Therapie ohne Nebenwirkungen"

Nähere Informationen:
DGKS Elke Weichenberger
Tel.: 0664 / 4250161
elke@myelom.at
www.myelom.at

Anmeldung:
Mondial Medica Reisebüro GmbH
ullrich@mondial.at
Tel.: +43 1 402 406 113

Rückfragen & Kontakt:

FISCHILL PR
Dr. Britta Fischill
Kochgasse 4/10, 1080 Wien
Tel.: 01 408 68 24
mobil 0676/30 39 699
office@fischill.at
www.fischill.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004