Mozart in Hietzing

Wien (OTS) - Im Rahmen der Aktion Mozart in den Bezirken findet am Mittwoch, 19. April um 19.30 Uhr, ein Konzert des Atlas Quartetts in der Volkshochschule Hietzing statt. Ein Konzertsaal vor der Haustür und der günstige Eintrittspreis sollen neue Zielgruppen mit Kunst vertraut machen. Die Musikstücke werden kurz erklärt. Das Konzert des Atlas Quartett kostet nur 5,- Euro. Unter dem Motto:
Experimentierfeld Streichquartett sind unter anderem zu hören Johann Baptist Vanhal (1739-1813), Quartett op. 33/2, W. A. Mozart (1756-1791), Quartett C-Dur KV 465,
> 1. Satz, Joseph Haydn (1732-1809), Quartett op. 3/5, 2. Satz und W. A. Mozart, Quartett D-Dur KV 575.

In Zusammenarbeit mit Wiener Mozartjahr 2006 und dem Verband Wiener Volksbildung.

Karten an der Abendkasse in der Volkshochschule Hietzing (13., Hofwiesengasse 48) oder am Bildungstelefon der Wiener Volkshochschulen unter 893 00 83.

o Information
Volkshochschule Hietzing
Robert Streibel
Tel. 804 55 24
http://www.vhs-hietzing.at/

(Schluss) str

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Volkshochschule Hietzing
Robert Streibel
Tel. 804 55 24
http://www.vhs-hietzing.at/

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012