Donnerstag, 20. April: Ackerl/Fraundorfer/Krainz-Dürr/Hackl/Latzke - Pressekonferenz um 10.30 Uhr

Wien (SK) - Noch nie standen Bildungsthemen so sehr im Rampenlicht der interessierten Öffentlichkeit wie heute. Selten wird dabei der Blick auf österreichische "Vorreiter - Schulen" gerichtet, die bereits heute innovative Wege gehen. Das neue Buch- und Filmprojekt des Schulkompetenzzentrums der Kinderfreunde zeigt neun Schulen aus Wien und Oberösterreich, die hervorragende Arbeit im Bereich der Schul- und Unterrichtsentwicklung leisten. Im Rahmen der Pressekonferenz stellen Josef Ackerl, Vorsitzender der Österreichischen Kinderfreunde, Andrea Fraundorfer, Buchherausgeberin und Leiterin des Schulkompetenzzentrums der Kinderfreunde, die wissenschaftlichen Begleiter des Projekts, Marlies Krainz-Dürr und Bernd Hackl, sowie Georg Latzke, Leiter des BRG 19, Buch und Film mit dem Titel "Ideen machen Schule. Neun Schulen im Porträt" vor. ****

Zeit: Donnerstag, 20. April 2006, 10.30 Uhr
Ort: Diagonale, 1, Rauhensteingasse 5/3

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003