St. Pölten: Vom 20. bis 23. April wieder "WISA"

Größte Bau- und Wohnmesse in Niederösterreich

St. Pölten (NLK) - Von Donnerstag, 20. April, bis Sonntag, 23. April, öffnet die "WISA" im Veranstaltungszentrum (VAZ) in St. Pölten wieder ihre Tore. Die Veranstalter, die Orion Messe- und AusstellungsgesmbH & CO KG, rechnen mit knapp 500 AusstellerInnen, die den - im Vorjahr 47.500 - BesucherInnen das Neueste auf den Gebieten Bauen, Wohnen, Garten, Energiesparen, Freizeit und Mode präsentieren. Die Eröffnung dieser Messe nimmt Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann am Donnerstag um 10 Uhr vor.

Mit 13 Hallen auf 18.800 Quadratmetern Fläche und einem Gesamtareal von 62.000 Quadratmetern ist die "WISA" die größte Bau-und Wohnmesse in Niederösterreich. Vom Fertighaus über die Sauna bis zu Schwimmbädern wird im VAZ alles angeboten. Als Sonderschau bietet die "WISA" z. B. auch eine Auto- und Zweiradausstellung an. Ebenso ist die Präsentation von Erfindern, die hier ihre Patente zeigen, wieder ein Schwerpunkt dieser Messe. Auch werden im VAZ viele kostenlose Vorträge zu den verschiedenen Fachthemen abgehalten. Rund um die "WISA" stehen den BesucherInnen rund 2.000 Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Weitere Informationen: Orion Messe- und AusstellungsgesmbH & Co KG, Frank Drechsler, 3100 St. Pölten, Klostergasse 33, Top 3, Telefon 02742/31 22 20, e-mail info@wisa-messe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003