Kommunalkredit: Spitzenplatz im Nachhaltigkeitsrating

In Österreich auf Platz 1, international auf Platz 2

Wien (OTS) - Die Kommunalkredit Austria ist auch Österreichs
Nummer eins in Nachhaltigkeit: Die Analysten des Münchner Beratungsunternehmens für nachhaltige Investments "oekom research" haben 43 deutsche und österreichische Emittenten bewertet. Die Kommunalkredit erreichte den hervorragenden 2. Platz (nach der deutschen KfW-Bankengruppe und vor der Oesterreichischen Kontrollbank). Kommunalkredit-CEO Reinhard Platzer: "Transparente Information unserer Stakeholder ist uns schon seit vielen Jahren ein Anliegen. Für 2005 haben wir daher - als erste Bank in Österreich -einen kombinierten und zertifizierten Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht publiziert. Der nun erreichte Spitzenplatz bestätigt die Qualität unserer Informations- und Kommunikations-Aktivitäten."

Bewertet wurden unter anderem Transparenz bzgl. des ökologischen, sozialen und kulturellen Engagements, die Integration der Nachhaltigkeit in die Unternehmensphilosophie, die Unternehmenskultur, Einblick in Entscheidungsstrukturen, die Rahmenbedingungen für die Mitarbeiter/innen, die Qualität der angebotenen Finanzierungs- und Veranlagungs-Produkte etc.

Von den 43 untersuchten Institutionen können die Analysten von "oekom research" übrigens nur 20 für ein nachhaltiges Renteninvestment empfehlen.

Der Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht der Kommunalkredit ist auch online verfügbar: www.kommunalkredit.at/online2005

Rückfragen & Kontakt:

Kommunalkredit Austria
Cornelia Schragl-Kellermayer
+43 (0)1/31 6 31/532; 0676/88 3163 532
c.schragl@kommunalkredit.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KKR0001