"Miss Blumenwiese 2006" gesucht

Anmeldungen werden bis 23. April entgegen genommen

St. Pölten (NLK) - Im UNESCO Biosphärenpark Wienerwald werden heuer im Rahmen einer "Wiesenmeisterschaft" die schönsten Blumenwiesen gesucht. Ihre BewirtschafterInnen sollen in der Folge als "Wiesenmeister 2006" ausgezeichnet werden. Mit diesem Bewerb soll auf die Notwendigkeit des Erhalts der Wienerwaldwiesen aufmerksam gemacht und ein entsprechendes Problembewusstsein geschaffen werden. InteressentInnen, die mit ihrer Wienerwaldwiese an dem Bewerb teilnehmen möchten, können sich bis zum 23. April anmelden. Anmeldeblätter sind bei der Bezirksbauernkammer sowie auf der Homepage www.biosphaerenpark-wienerwald.org erhältlich. Die GewinnerInnen werden am 23. Juni im Rahmen eines Festakts vor den Vorhang gebeten.

Der Wienerwald verfügt über Nass-, Feucht-, Trocken- und Magerwiesen und damit über ein europaweit einzigartiges botanisches Raritätenkabinett. Die Vielfalt der Pflanzenwelt, die unter anderem auch Orchideenarten beherbergt, ist die Lebensgrundlage für eine Reihe seltener Tierarten wie der Gottesanbeterin oder dem Wachtelkönig. Diese bunten, artenreichen Mähwiesen bzw. deren Schutz waren ein wichtiger Grund, weshalb der Wienerwald im Vorjahr von der UNESCO als Biosphärenpark anerkannt wurde.

Nähere Informationen: Verein Niederösterreich-Wien, Telefon 02236/712 25-18, e-mail office@biosphaerenpark-wienerwald.org, www.biosphaerenpark-wienerwald.org.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0009