Ortstafeln: Scheibner: "Volksbefragung noch vor dem Sommer"

"Man kann 15.000 Unterschriften nicht einfach vom Tisch wischen"

Wien (OTS) - In der Kärntner Ortstafelfrage sprach sich heute der Klubobmann des Freiheitlichen Parlamentsklubs Abg. Herbert Scheibner für eine möglichst rasche Lösung aus. "Jetzt sollte in der Landesregierung von der Möglichkeit zur Verkürzung des Fristenlaufs Gebrauch gemacht werden, damit die Volksbefragung so rasch als möglich, also noch vor dem Sommer abgehalten werden kann", so Scheibner.

In der Volksbefragung sollte über die Prozentsätze der slowenischsprachigen Minderheit abgestimmt werden, ab denen es zur Aufstellung von zweisprachigen Ortstafeln kommen soll und die Ergebnisse dann im Volksgruppengesetz festgeschrieben werden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Freiheitlicher Parlamentsklub

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0004