JG Wien-Aktion: "Wissen wie der Hase läuft"

Schokohasen und Info-Broschüre zu "jungen Themen"

Wien (SPW) - Unter dem Motto "Wissen wie der Hase läuft" findet in den nächsten Tagen die traditionelle Osteraktion der Jungen Generation in der SPÖ Wien statt. Die vielen engagierten Wiener JG-lerInnen werden dabei flächendeckend in der Stadt Schokohasen verteilen. Mit dabei im "Geschenke-Package": Eine Broschüre mit gerade für junge Menschen besonders relevanten Informationen zu den Themen Gesundheit, atypische Beschäftigung, Arbeit und Zukunft sowie Ehrenamtlichkeit.****

"Diese Themen brennen gerade jungen Menschen besonders unter den Nägeln, da die derzeitige konservativ-chaotische Bundesregierung über eine absolute Nullkompetenz verfügt, wenn es um die Bedürfnisse der Jungen geht", betont die Vorsitzende der JG Wien, Sonja Ramskogler. Mit der Broschüre ziele die Junge Generation in der SPÖ Wien darauf ab, Hilfestellungen, die die derzeitige Bundesregierung vermissen lasse, zu bieten. Ramskogler abschließend: "Wir fordern die zuständigen Minister auf, einmal einen Blick in die Infobroschüre der Jungen Generation in der SPÖ Wien zu schauen. Damit sie endlich wissen wie der Hase läuft!"

Die Broschüre ist ab sofort auch im Büro der Jungen Generation in der SPÖ Wien im SPÖ-Haus in der Löwelstraße 18 erhältlich. Infos gibt’s zudem unter www.wien.jg.spoe.at. (Schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-357
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002