Ehrenzeichen für Brigitte Jank

Wien (OTS) - Landeshauptmann Dr. Michael Häupl überreichte am Freitag Kommerzialrätin Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien, das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien. An der Ehrung nahmen zahlreiche prominente Gäste aus Politik und Wirtschaft teil.****

Dr. Michael Häupl würdigte in seiner Begrüßung die gute Kooperation zwischen der Wiener Stadtverwaltung und der Wiener Wirtschaft. Es sei eine gemeinsame Aufgabe, im internationalen Wettbewerb, z.B. in den Bereichen Wissenschaft oder Tourismus, zu bestehen.

Die Laudatio hielt Generaldirektor Mag. Andreas Treichl, der hervorhob, dass Brigitte Jank das Prinzip des "ordentlichen Kaufmanns" lebe. Ihr Verdienst seien u.a. transparente Kammern, Grätzlaktivitäten und vieles mehr. Brigitte Jank widme ihre berufliche Tätigkeit voll und ganz den Wirtschaftstreibenden dieser Stadt.

Brigitte Jank betonte, dass sie die Ehrung als Auftrag für die Weiterführung der Arbeit von KommRat Walter Nettig sehe. Auch sie dankte der Stadt Wien für die gute Zusammenarbeit.

Brigitte Jank wurde 1951 in Wien geboren. Nach ihrer Matura an der Handelsakademie der Wiener Kaufmannschaft war sie schon bald in führenden Positionen in der Immobilienwirtschaft tätig. Im Dezember 2004 wurde sie zur Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien bestellt. Sie hat bereits zahlreiche Initiativen ins Leben gerufen, wie z.B. im Rahmen des EU-Förderprogramms "Gemeinsam mit Europa wachsen", oder die "Buskoordination Wien" für eine noch professionellere Abwicklung des touristischen Busverkehrs in Wien.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) du

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Ingrid Duschek
Tel.: 4000/81 857
dus@mdp.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014