Wahlen in der Exekutive: FCG-ÖAAB in der GÖD baut absolute Mehrheit auf 50,25 Prozent aus.

Wien (OTS) - Die Ergebnisse der gestrigen
Personalvertretungswahlen in der Exekutive und der Sicherheitsverwaltung im Bundesministerium für Inneres haben auch Auswirkungen auf das Stimmenverhältnis zwischen den Fraktionen in der GÖD.

Dabei hat die FCG-ÖAAB ihre absolute Mehrheit von 50,16 Prozent des Jahres 2004 auf nunmehr 50,25 Prozent ausgebaut.

Der Stimmenanteil der FSG ging von 34,68 Prozent im Jahr 2004 auf nunmehr 34,61 Prozent zurück.

Rückfragen & Kontakt:

Hermann Feiner, GÖD Presse
TelNr. 534-54/233 oder 0664/614-52-99

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB0002