Quelle setzt auf Logistik von Rail Cargo Austria

Rail Cargo Austria übernimmt im Logistik-Center Linz die gesamte Lager- und Transportlogistik der technischen Geräte und des Stückguts für den Quelle-Versand in Österreich.

Wien (OTS) - BEX-Logistik - Jedes Stück in guten Händen

Rail Cargo Austria bietet mit BEX Logistik maßgeschneiderte Dienstleistungen entlang der Supply Chain, um es den Kunden zu ermöglichen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Mit dem Logistik-Center Linz verfügt Rail Cargo Austria nicht nur über das modernste Hightech-Dienstleistungszentrum für Logistik in Europa, sondern auch über
außerordentliche Kapazitäten. "Mit Quelle Österreich konnten wir einen starken Partner für den Standort Linz gewinnen. Diese Partnerschaft gibt uns die Gelegenheit unsere Leistungsfähigkeit als Gesamtlogistiker unter Beweis zu stellen", betont Ferdinand Schmidt, Vorstandsprecher Rail Cargo Austria AG.

Quelle Österreich

Quelle Österreich gehört zur Karstadt Quelle AG, Europas größtem kombinierten Waren- haus- und Versandhandelskonzern. Als größte Auslandstochter ist Quelle Österreich am österreichischen Versandmarkt die klare Nummer 1. Bis zu 160 000 Warenstücke verlassen täglich die Versandzentrale in Linz. Ein wesentliches Kriterium sich für Shopping bei Quelle zu entscheiden ist, neben dem besten Preis/Leistungsverhältnis, die bequeme Lieferung an jede Wunschadresse in ganz Österreich. "Um unseren Kunden pünktliche Liefertermine zu garantieren, werfen wir uns sprichwörtlich auf die Schienen. Rail Cargo Austria bietet eine für uns maß geschneiderte Lager und Transport-Logistik-Lösung. Das neue Logistik-Center ermöglicht uns, unsere Kunden noch schneller, zuverlässiger und umweltfreundlicher zu beliefern. Die RCA stellt sicher, dass die Ware binnen 24 Stunden nach dem Versand beim Empfänger eintrifft! Mit dieser Neuausrichtung haben wir einen entscheidenden Schritt in Richtung Kundenfreundlichkeit und Convenience getan und setzten somit neue Maßstäbe für ein einzigartiges Shopping-Erlebnis bei Quelle", so Wolfgang Binder, Vorstandsvorsitzender Quelle AG.

Imposantes Leistungsangebot

Im Logistik-Center Linz werden täglich 4.500 Paletten disponiert -insgesamt stehen auf sieben Lagerebenen 36.000 Palettenstellplätze zur Verfügung. Jeweils 7.500 m2 Umschlagsfläche für Schiene und Straße ermöglichen einen reibungslosen Warenumschlag. Täglich werden 120 Wagons und 150 Lkw be- bzw. entladen, das entspricht einem Aufkommen von rund 800 Tonnen.

Rückfragen & Kontakt:

______________________________
Mag. Thomas Berger
ÖBB-Holding AG
Konzernkommunikation
Vienna Twin Tower - Turm West
A-1100 Wien, Wienerbergstraße 11
Tel. +43 1 93000 44277
Fax +43 1 93000 44078
E-Mail thomas.berger@oebb.at
www.railcargo.at
______________________________

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001