Die Parlamentswoche auf einen Blick (10. 04. - 14. 04. 2006) Konferenz der Innenausschüsse, PK der BH-Beschwerdekommission

Montag, 10. April

"Asylpolitik und/oder Migrationspolitik als neue Aufgaben der EU" lautet das Thema" mit dem sich die Vorsitzenden der
Innenpolitischen Ausschüsse der nationalen Parlamente der Mitgliedstaaten, der Beitrittskandidaten und des Europäischen Parlaments bei deren Konferenz im Parlament am Vormittag
befassen. Am Nachmittag geht es dann um "Gemeinsame
Kriminalitäts- und Terrorbekämpfung im Spannungsverhältnis zu den europäischen Bürgerrechten". Die Referate sind teilweise für MedienvertreterInnen zugänglich, zusätzlich gibt es um 11 Uhr ein Informationsgespräch mit den beiden Vorsitzenden der Konferenz, Abgeordnetem Parnigoni und Bundesrat Kühnel, und Innenministerin Prokop. Beginn der Konferenz: 10 Uhr (Lokal VI).

Der Vorsitzende der parlamentarischen Bundesheer-Beschwerdekommission, Abgeordneter Anton Gaal, lädt die VertreterInnen der Medien zu einer Pressekonferenz in das
Parlament. Das Präsidium der Kommission präsentiert den Jahresbericht 2005 der Kommission. (10.30 Uhr, Lokal II)

HINWEIS: Die in der "Parlamentswoche" angeführten Veranstaltungen sind grundsätzlich nicht öffentlich, Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen eine Einladung. Journalistinnen und Journalisten benötigen für eine Teilnahme eine Akkreditierung als Parlamentsjournalisten.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001