NEWS-exklusiv: Anklage bedroht Wolfgang Schwarz mit 20 Jahren Haft!

Der frühere Eiskönig wird nun wegen versuchter erpresserischer Entführung vor Gericht gestellt.

Wien (OTS) - Für Wolfgang Schwarz wird es zunehmend enger. Jetzt wurde er, wie in der morgen Donnerstag erscheinenden neuesten Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS exklusiv zu lesen ist, von der Wiener Staatsanwaltschaft der "versuchten erpresserischen Entführung" angeklagt.

Im Oktober hatte der bereits wegen Menschenhandels vorbestrafte Olympiasieger versucht, eine 18-jährige, in Wien lebende rumänische Millionärstochter zu entführen und von ihrem Vater drei Millionen Euro zu erpressen.

Die Tat wurde aber vereitelt. Denn die von Schwarz engagierten vermeintlichen Kidnapper wandten sich an NEWS. Dann wurde die Polizei eingeschaltet und der Ex-Eiskönig quasi in flagranti ertappt.

Der Prozess soll noch im Frühjahr statt finden. Im Falle eines Schuldspruchs drohen Schwarz bis zu 20 Jahre Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0004