Vernissage im Pensionisten- und Pflegeheim Wiener Neustadt

Gezeigt werden Werke zweier NÖ Künstler

St. Pölten (NLK) - Das NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheim Wiener Neustadt lädt am Donnerstag, 6. April, um 18 Uhr zu einer Vernissage. Die Ausstellung ist bis 15. Mai zu besichtigen.

Bei dieser Ausstellung werden die Werke zweier niederösterreichischer Künstler präsentiert. Zum einen Bilder von Horst Bergermaier, der der Aquarellmalerei seit 1991 in seiner Freizeit nachgeht; Vernissagen in Sitzenberg, St. Pölten und Groß Reinprechts zeugen von seinem Talent. Josef Steinberger hingegen bevorzugt die Feder und das Aquarell als Techniken. Seit 2006 widmet er sich auch der Acrylmalerei, um Landschaftsbilder zu fertigen. Seit 1974 findet man seine Bilder in eigenen Ausstellungen und Gemeinschaftsausstellungen.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003