NÖ Gesundheitsforum bietet Programm gegen Übergewicht

"Gemeinsam mehr Bewegen" startet am 6. Mai in St. Pölten

St. Pölten (NLK) - Im Kampf gegen Übergewicht bietet das Gesundheitsforum NÖ aktuell zwei Langzeitprogramme an. Das zehn Monate dauernde Programm "Durch Dick und Dünn", das seit mittlerweile sechs Jahren angeboten wird und sich an übergewichtige Jugendliche richtet, startet wieder im Sommer mit einem Sommercamp. Das neue Programm "Gemeinsam mehr Bewegen" startet dagegen bereits im Frühjahr.

"Gemeinsam mehr Bewegen" zielt auf die rechtzeitige Vermeidung von Übergewicht im Kindes- und Jugendalter ab. Es ist daher vorrangig ein Kursprogramm für Eltern, gleichzeitig werden aber auch die Kinder auf spielerische Weise zu mehr Bewegung und zu einem gesünderen Speiseplan motiviert. Das Programm richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von 6 bis 11 Jahren bzw. an Eltern, die wissen, dass ihr Kind oder sie selbst zu Übergewicht neigen.

Das neue Programm startet in etwa einem Monat, konkret am 6. Mai, in St. Pölten. Die Kurse erstrecken sich zunächst über einen Zeitraum von vier Monaten, ein halbes Jahr später gibt es einen ersten, weitere sechs Monate danach einen zweiten Termin für die TeilnehmerInnen. Diese "Folgetermine" sollen dazu dienen, die TeilnehmerInnen auch über die tatsächliche Dauer des Kurses hinaus zu begleiten und zu unterstützen. Anmeldungen für die Teilnahme an "Gemeinsam mehr Bewegen" werden ab sofort beim Gesundheitsforum NÖ entgegen genommen.

Nähere Informationen und Anmeldung: Gesundheitsforum NÖ, Mag. Karin Lobner, Telefon 02742/214 50, www.gesundheitsforum.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002