Infonachmittag: Seele und Krebs

Wien (OTS) - Obwohl heute viele Krebsarten dank der modernen
Medizin gut behandelbar, etliche sogar heilbar sind, ist die Diagnose Krebs immer noch mit großen Ängsten verbunden. Viele Betroffene können in dieser Situation neben der medizinischen Behandlung auch psychologische Unterstützung gut gebrauchen. Daher ist der nächste Termin der Veranstaltungsreihe "M.A.L.V.E. - Miteinander am Leben Vertrauen entwickeln" dem Thema "Seele und Krebs" gewidmet.

Die Rudolfstiftung des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) lädt Betroffene und Angehörige zum kostenlosen Informationsnachmittag ein.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Montag, 11. April 2006, 13.30 bis 15.00 Uhr Ort: 1030 Wien, Boerhaavegasse 8a Krankenanstalt Rudolfstiftung Konferenzraum - Bürogebäude EG

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. (Schluss) bw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Krankenanstalt Rudolfstiftung
Projektleitung M.A.L.V.E.
OA Dr. Toni Niedermayr, Tel: 71165/4705
toni.niedermayr@wienkav.at
Wiener Krankenanstaltenverbund / Presse
Birgit Wachet, Tel: 40409/60103
birgit.wachet@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011