euro adhoc: tiscon AG Infosystems / Strategische Unternehmensentscheidungen / tiscon AG Infosystems: Verkauf der Tochtergesellschaft Neckarsee 84. VV GmbH (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

03.04.2006

Ad hoc Meldung - 03. April 2006

tiscon AG Infosystems: Verkauf der Tochtergesellschaft Neckarsee 84. VV GmbH

Im Zusammenhang mit der Restrukturierung der tiscon hat der Vorstand im Auftrag des Aufsichtsrats Handlungsalternativen zur Fortentwicklung der Tochtergesellschaft Neckarsee 84. VV GmbH (siehe Ad hoc Meldung vom 27.03.2006) geprüft. Hierzu wurde mit dem früheren tiscon Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Döringer über die Übernahme der Neckarsee mit wirtschaftlicher Wirkung zum 01.04.2006 verhandelt. Diese Verhandlungen konnten heute erfolgreich abgeschlossen werden.

Der Aufsichtsrat hat dem Verkauf der Neckarsee zugestimmt. Die Übernahme durch Herrn Döringer steht unter der aufschiebenden Wirkung einer Zustimmung auf der ordentlichen Hauptversammlung der tiscon.

Auf Vorschlag des Vorstandes hat der Aufsichtsrat beschlossen, das bisherige operative Geschäft im IT Sektor stillzulegen und die werbende Tätigkeit insoweit einzustellen.

Das neue Geschäftsmodell der tiscon wird der Öffentlichkeit zeitnah vorgestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 03.04.2006 19:09:32
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: tiscon AG Infosystems
Edisonallee 1-3
D-89231 Neu-Ulm
Telefon: +49(0)731 95448 0
FAX: +49(0)731 95448 906
Email: info@tiscon.com
WWW: http://www.tiscon.com
ISIN: DE0007458804
Indizes: CDAX
Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf,
Niedersächsische Börse zu Hannover, Bayerische Börse, Geregelter
Markt/General Standard: Frankfurter Wertpapierbörse
Branche: Software
Sprache: Deutsch

Georg Dangel
Tel.: +49(0)731 95448 245
Fax: +49 (0)731 95448 906
g.dangel@tiscon.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0010