"NEWS"-Art Director Gerhard Potuznik wechselt zu "Österreich"

Entwickelt gemeinsam mit dem Art Directoren-Team das neue Zeitungsdesign der Tageszeitung von Wolfgang Fellner

Wien (OTS) - Einen weiteren prominenten Neuzugang vermeldet das
neue Tageszeitungs-Projekt von Wolfgang Fellner. Gerhart Potuznik, bisher Art Director von "NEWS", wird als Art Director zum Team der neuen Tageszeitung "Österreich" stoßen. Damit besitzt Fellners "Österreich" eines der hochkarätigst besetzten Designer-Teams der Zeitungsbranche.

Seit der Gründung des Projektes sind bereits Lukas Kircher, als Design-Entwickler und Theo Kammerhofer als Art Director an Bord. Dazu stießen im letzten Monat Detlef Löffler, bisher Art Director des "Wirtschaftsblattes", und Martin Ursler, bisher Art Director der Monatsmagazingruppe des News-Verlages. Mit Gerhard Potuznik wird einer der langjährigen Weggefährten von Wolfgang Fellner Art Director der neuen Tageszeitung.

Gerhard Potuznik, 43, begann seine Karriere 1987 beim Magazin "Wiener", dem er bereits Ende der achtziger Jahre durch prägnantes Schriftdesign zu Kult-Status verhalf. Danach legte Potuznik auch bei den Magazinen "Ikarus" und "Ego" Hand an und war in Deutschland tätig. Ab 1992 verantwortete Potuznik Entwurf, Entwicklung und Umsetzung der extrem erfolgreichen Magazinneugründungen "NEWS" und "TV-Media".

Das Engagement des Design-Profis Gerhard Potuznik verspricht einen besonders spannenden optischen Auftritt der neuen Tageszeitung. Seine langjährige Erfahrung als Magazin-Entwickler wird der künftige "Österreich"-Art Director insbesondere in Form eines für Tageszeitungen neuartigen Umgangs mit Text- und Bildsprache einbringen.

Rückfragen & Kontakt:

Fellner Medien AG: 01/588 11-1010

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001