ghost.company überzeugt Hartmann

"Einmalige" Kampagne der Units ghost.pharma und ghost.pr

Wien (OTS) - Wie erfolgreich das Jahr 2005 für die österreichische Full-Service-Werbeagentur ghost.company war, hat sich in der Branche bereits herumgesprochen. Einer der Etatgewinne des vergangenen Jahres betrifft das Medizin-Unternehmen Hartmann. Für Hartmann wurde unter dem Slogan "Hartmann. Einmalig!" eine Imagekampagne für den Bereich OP-Einweg-Produkte kreiert.

"Unsere Pharma-Unit hat im vorigen Jahr ganz besonders zugeschlagen", freut sich Michael Mehler, CD der ghost.company über diesen Etatgewinn. "Der Pharmamarkt ist ein heiß umkämpfter Markt und hier zählt jede gewonnene Wettbewerbspräsentation fast doppelt. Die zahlreichen Zugänge im Jahr 2005 bestätigen jedoch unsere Position als eine der Top-Gesundheits-Agenturen des Landes und machen Lust auf mehr", so Mehler weiter.

Mit "Hartmann. Einmalig!" soll die Produktrange von Hartmann in der relevanten Zielgruppe bekannt gemacht werden. Dies wird mit Fachinseraten in diversen Zielgruppenmedien bzw. Mailings im Bereich der klassischen Werbung geschehen. Unterstützt wird die Kampagne durch verschiedenste PR-Aktivitäten.

CD: Achim Friedrich/Michael Mehler Text: Sonja Minar AD: Michael Brantner Kontakt: Chris Straub PR: Karl Glaser, Michaela Hörl Kontakt Kunde: Mag. Elke Göthans

Rückfragen & Kontakt:

ghost.company
Walter Urbanek
walter.urbanek@ghostcompany.at

Werbeagentur Michael Mehler
Tel.: +43 1 869 21 23-28
Fax: +43 1 869 21 23-18
Mobil: +43 699 13039601

www.ghostcompany.com
www.ghostcompany.sk
www.ghostcompany.cz

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GHO0001