Cocoon Technologies zeigt Blended Learning-Innovation auf CeBIT

Gemeinsam mit dem Partner Materna TMT wurde die zukunftsweisende Komplettlösung erfolgreich auf dem Markt eingeführt.

Wien (OTS) - Blended Learning als integriertes Lernkonzept bringt die Vorteile der traditionellen und der elektronischen Welt hervor und kompensiert die Nachteile. Blended Learning meint die Kombination der Effektivität und Flexibilität von eLearning mit den sozialen Aspekten des gemeinsamen Lernens. Man erreicht durch den Mix verschiedener Lernmedien eine höhere Qualität der Lernvermittlung als bei getrennter Anwendung.

Diesem Trend folgend präsentierte Cocoon Technologies gemeinsam mit dem strategischen Partner Materna TMT auf dem Stand der Materna Gruppe erstmals eine Komplettlösung rund um die Planung, Ausführung und Verwaltung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Dabei wurde das Veranstaltungsmanagementsystem ORBIS von Materna TMT um eLearning-Komponenten von Cocoon Technologies erweitert.

Die zukunftsweisende Komplettlösung ermöglicht Bildungsanbietern ihre Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in jeglicher Art und Weise -von der traditionellen Form des Seminarraums über das zeit- und ortsunabhängige eLearning bis hin zum Trend setzenden Konzept des Blended Learnings - zu realisieren. Die Komplettlösung ist DIE Antwort auf das Bedürfnis nach gesteigerter Produktivität und Effizienz. Sie ermöglicht die Aufbereitung komplexer Themen gemäß der individuellen Trainingsanforderungen.

Rückfragen & Kontakt:

Cocoon Technologies Software AG 1020 Wien
[Web] www.cocoontecs.com; [E-Mail] marketing@cocoontecs.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | COC0001