Glawischnig: Kapitän Haider verlässt als erster sinkendes Schiff BZÖ

Haider hat Angst vor Votum der WählerInnen

Wien (OTS) - "Es ist bezeichnend, dass BZÖ-Parteichef Haider nicht als Spitzenkandidat bei den kommenden Nationalratswahlen antritt. Haider scheut sich, wie so oft, vor der Übernahme der Verantwortung und hat offensichtlich Angst vor dem Votum der WählerInnen über jene verfehlte Politik, die er mitzuverantworten hat. Kapitän Haider verläßt damit als erster das sinkende Schiff BZÖ", so Eva Glawischnig, stv. Bundessprecherin der Grünen.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0003