VHS-Hietzing: 2. Edel-Flohmarkt am Sonntag

Wien (OTS) - In der Volkshochschule Hietzing findet am Sonntag, 2. April, zwischen 10.00 und 15.00 Uhr der 2. Edel-Flohmarkt statt. Das Motto: In der Vergangenheit und in Büchern stöbern. Zu sehen und zu kaufen sind Designer-Mode, Spiele und Spielzeug, Kleinmöbel, Porzellan, schöne Bücher, Bilder, Schmuck/Preziosen, Überraschungen, und vieles andere. Sicherlich kein Ramsch - nur private Aussteller.

Drei Ausstellungen auch am Sonntag

Am Sonntag können Sie auch die Friedrich-Heer-Leseausstellung in der Volkshochschule Hietzing besichtigen. Ausgestellt sind mehr als 20 Texte, die Friedrich Heer im Zeitraum von 1946 bis 1982 geschrieben hat. Vom Artikel "Aufgang des Abendlandes" vom 14. September 1946 bis zum Beitrag "Hoffnungen bezeugen" vom 9. Juni 1982.

Ebenfalls zu sehen die Fotoausstellung "Chiles Norden" von Jutta Miggitsch. Eindrücke und Gegensätze. Dokumentation auch über die Fundación Niños en la Huella (Kinder auf dem Pfad), ein Projekt, das sich um die Straßenkinder Chiles bemüht.

Die Dauerausstellung "Eugenie Schwarzwald "dokumentiert das Leben der Schulgründerin und Salondame, die mit Karl Kraus, Robert Musil und Adolf Loos in Kontakt stand. (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
VHS Hietzing
Robert Streibel
Tel.: 804 55 24
r.streibel@vhs-hietzing.at
http://www.vhs-hietzing.at/

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004