Auputztag 06: 300 Schulkinder im Einsatz für eine saubere Lobau

Umweltstadträtin Ulli Sima bedankt sich für Engagement beim 11. Auputztag

Wien (OTS) - Der Auputztag in der Oberen Lobau hat bereits Tradition, zum 11. Mal durchstreiften heuer Schulkinder die Lobau, um sie gemeinsam mit Förstern der MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien und PädagogInnen des Vereins UmweltBildungWien zu reinigen. Der heurige Auputztag rund um das NationalparkCamp Lobau fand im Rahmen der derzeit laufenden Aktion "Eine Stadt räumt auf - mach mit" statt, bei der alle Wienerinnen und Wiener eingeladen sind, mitzuputzen. "Trotz Regenwetter waren die Kinder heute mit großer Begeisterung im Einsatz, ich danke ihnen für ihr Engagement und freue mich über ihre Bereitschaft, gemeinsam zu mehr Sauberkeit beizutragen", so Sima. Zahlreiche Klassen hatten sich für den heutigen Auputztag angemeldet, wetterfest gekleidet und von den MitarbeiterInnen des Forstamts mit Handschuhen etc ausgerüstet, machten sich die Kinder ans Werk. "Bei derartigen Aktionen werden Kinder wie Erwachsene für mehr Sauberkeit sensibilisiert und so wird dem achtlosen Wegwerfen von Papierln und Dosen entgegengewirkt", betont Sima. Es ist darüber hinaus aus vielen Bereichen der Umweltbildung bekannt, dass Kinder nicht nur für sich selbst lernen, sondern auch ihre Eltern "erziehen" und sensibilisieren.

Allgemeine Informationen:

o MA 49-Forstamt- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien http://www.wien.gv.at/wald/ o Verein UmweltBildungWien http://www.ubw.at/

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) sto

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Christina Stockinger
MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien
Public Relations
A-1082 Wien, Volksgartenstraße 3
Tel.: 4000/97 914
stc@m49.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021