"Wien räumt auf! Mach mit!" - Tag 4

Donnerstag, 30. März: Schwerpunkttag im 14. und 15. Bezirk

Wien (OTS) - Großer Andrang bei "Wien räumt auf!": Schon mehr als 120 Initiativen mit knapp 5.000 Teilnehmern wollen bei der großen Sauberkeits-Aktion mitmachen. Perfekt ausgerüstet von der MA 48 ist kein Papierl vor den freiwilligen Putztrupps sicher. Die Wiener Magistratsabteilungen, allen voran die MA 48 und das Stadtgartenamt, setzen ihren "normalen" Frühjahrsputz unter Hochdruck fort und führen in allen Wiener Bezirken zusätzlich Schwerpunktaktionen durch.

Aber auch andere Abteilungen der Stadt sorgen höchst aktiv dafür, dass Wien endgültig frühlings-fit wird: So bringt die MA 28 -Straßen Wien gemeinsam mit den Wiener Linien die Schottenpassage und die Opernpassage auf Hochglanz, wobei die Arbeiten in der Nacht erfolgen. Schon am Wochenende wird die Opernpassage fertig sein, die Schottenpassage kommt in den Nächten der kommenden Woche unter Besen und Lappen.

Schwerpunkte Penzing und Rudolfsheim-Fünfhaus

o Morgen, Donnerstag, ist Schwerpunkttag in Penzing und in Rudolfsheim-Fünfhaus. Alle beteiligten Magistratsabteilungen konzentrieren ihre Aktivitäten im 14. und 15. Bezirk. o Um 8.30 Uhr beginnt die Schwerpunktaktion im 14. Bezirk im Baumgartner Casinopark und in der Wohnhausanlage Molischgasse Schönberglplatz-Deutschordenstraße. Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner begrüßt rund 50 Kinder aus der Volksschule Hochsatzengasse und aus dem Kindergarten in der Heinrich Collin Straße. Neben MitarbeiterInnen der MA 42 und der MA 48 unterstützen auch MitarbeiterInnen von Wiener Wohnen die Aktion. o In Rudolfsheim-Fünfhaus wird rund um die Wasserwelt und im Forschneritschpark geputzt. Bezirksvorsteher Walter Braun begrüßt um 8.30 Uhr die freiwilligen Helfer und die MitarbeiterInnen der städtischen Abteilungen.

"Wien räumt auf! Mach mit!" noch bis 7. April

Kurzentschlossene haben auch jetzt noch die Möglichkeit, bei "Wien räumt auf!" mitzumachen: Einfach bei der Hotline der MA 48 unter 0800/20 32 48 anmelden, um die Versorgung mit Arbeitshandschuhen, Müllsäcken etc. kümmert sich die 48er, die den Mist selbstverständlich auch wieder entsorgt. Die Aktion läuft noch bis 7. April. (Schluss) wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Karl Wögerer
Tel.: 4000/81 359
Handy: 0664/826 82 15
woe@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017