BZÖ-Walch: "Wieder ein Flop für die SPÖ!"

Pensionsreform 2003 durch Verfassungsgerichtshof bestätigt!

Wien (OTS) - "Eine Blamage für die SPÖ ist das positive Urteil des Verfassungsgerichtshofes (VfGH) betreffend der Pensionsreform 2003. Zuerst unterstützte die SPÖ die Notwendigkeit einer Pensionsreform, dann aber legte sie aus reinen Polemisierungsgründen das Paket dem VfGH zur Begutachtung vor," sagte heute der BZÖ-Sozialsprecher NAbg. Max Walch.

"Hier zeigt sich wieder einmal, dass die SPÖ nur Panik und Unwahrheiten verbreitet, an wirklichen Lösungen aber nicht interessiert ist. Dass die Pensionsreform 2003 wichtig und richtig war, wurde nun durch den Verfassungsgerichtshof bestätigt," so Walch abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ)

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0002