"BizNet Solo" von Tele2UTA: Breitband pur für KMU ab 29 Euro

Neu für KMU: Stand-alone Breitband-Anschluss und Bankomat-Kassenanbindung Wien (OTS) - Tele2UTA präsentiert "BizNet Solo", ein neues Breitband-Angebot speziell für KMU, die nur schnelles Internet und keinen kombinierten Festnetzanschluss benötigen. Um nur 29 Euro*) im Monat bietet "BizNet Solo" schnelles xDSL Breitband-Internet ohne Festnetz und ohne Telekom Austria Grundgebühr. Weiters neu: "Card2Cash", die Bankomat-Kassenanbindung von Tele2UTA. Alle BizNet DSL-Produkte von Tele2UTA können ab sofort einfach um eine Bankomat-Kassenlösung erweitert werden.

In Ergänzung zu seinen aus Festnetz und Internet bestehenden "BizNet Complete"-Kombipaketen, präsentiert Tele2UTA mit "BizNet Solo" nun erstmals ein "stand-alone" Breitband-Produkt, das nicht an einen Festnetzanschluss gekoppelt ist.

"BizNet Solo": Breitband pur ab 29 Euro - ohne Festnetz und ohne Telekom Austria Grundgebühr

DI Norbert Wieser, Geschäftsführer von Tele2UTA: "BizNet Solo ist ein besonders attraktives Breitband-Angebot für die vielen kleinen und Einzel-Unternehmen, die entweder ganz ohne Festnetz auskommen wollen, oder bereits über eine Festnetzlösung verfügen. Ihnen bietet Tele2UTA nun die Möglichkeit, billiges Breitband-Internet auch ohne Festnetz und ohne Telekom Austria Grundgebühr zu nutzen - 'Breitband pur' von Tele2UTA".

"BizNet Solo": bis zu 4096/512 kbit/s schnelles Breitband-Internet mit Flatrate-Option

"BizNet Solo" gibt es bereits ab 29 Euro pro Monat mit einer Geschwindigkeit von 512/128 kbit/s inkl. 1GB Datentransfervolumen. Insgesamt sind acht verschiedene Angebote, mit Geschwindigkeiten bis zu 4096/512 kbit/s bzw. 2048/2048 kbit/s symmetrisch und zwischen 1GB und 25GB inkludierten Datentransfervolumen erhältlich. Zusätzlich sind alle Pakete auch mit einer Flatrate-Option um 20 Euro/Monat kombinierbar, womit unlimitiertes Datentransfervolumen zur Verfügung steht.

Jetzt zu "BizNet Solo" anmelden und 220 Euro Installationsgebühr sparen!

Jetzt zu "BizNet Solo" anmelden spart Geld, denn bis zum 30. Juni 2006 entfällt die komplette Installationsgebühr von 220 Euro bei 24 Monatsbindung. "BizNet Solo" ist österreichweit in allen von Tele2UTA entbündelten Regionen verfügbar. Eine spätere Kombination von "BizNet Solo" mit einem billigen ISDN-Festnetzanschluss von Tele2UTA ist jederzeit möglich. Details unter www.tele2uta.at/business.

"Card2Cash": jetzt die Bankomat- und Kreditkarten-Komplettlösung bestellen und die Tele2UTA Service-Gebühr 3 Monate lang sparen
Alle BizNet Pakete von Tele2UTA können ab sofort auch um die optionale Bankomat-Kassenanbindung "Card2Cash" erweitert werden. Tele2UTA bietet seinen BizNet Kunden somit die Möglichkeit, den BizNet Breitband-Anschluss von Tele2UTA gleichzeitig auch für die Anbindung von Bankomat-Terminals zu verwenden.

"Card2Cash" ist im Betrieb besonders günstig, da der Betrieb einer eigenen ISDN-Leitung - wie bisher bei Bankomat-Terminals meist üblich - nicht mehr notwendig ist. Tele2UTA übernimmt gemeinsam mit seinem Partner Inform die komplette Installation der Bankomat-Terminals vor Ort und stellt den Kontakt zu Europay Austria her.

Die Service-Einrichtung von "Card2Cash" durch Tele2UTA ist ab einmalig 149 Euro für bis zu 5 Terminals erhältlich, die monatliche Tele2UTA Service-Gebühr pro Terminal beträgt nur 6,99 Euro. Bei Anmeldung bis 30. Juni 2006 entfällt diese Service-Gebühr für 3 Monate.

Die Installationskosten vor Ort inklusive der Hardware durch den Partner Inform betragen pro Terminal einmalig 399,- Euro, die Wartung 29,- Euro im Monat. Eine stationäre Bankomat-Kasse von Europay Austria (www.europay.at) kostet im Rahmen einer Aktion von Europay derzeit einmalig 25 (!) statt bisher 799 Euro. Die Akzeptanz von MasterCard, Maestro, Quick und American Express wird dadurch rasch und unkompliziert möglich, die Verwendung weiterer Karten wie Diners Club, JCB und Visa etc. ist optional möglich.

Der Datentransfer bei der Zahlungsabwicklung mittels "Card2Cash" erfolgt über die Netzwerke der Raiffeisen Datennetz GmbH zu den zentralen Autorisierungs- und Clearingsystemen der First Data International (FDI) und folgt strengsten internationalen Sicherheitsstandards.

*) Alle Preisangaben exklusive USt.

Weitere Infos zu den Angeboten von Tele2UTA gibt es unter www.tele2uta.at/business

Tele2UTA Businessline: 0800 800 882

Tele2UTA ist in Österreich der größte alternative Telekom-Komplettanbieter, der Unternehmen, Carriern und privaten Haushalten ein umfassendes Produktportfolio bestehend aus Festnetz-und Mobiltelefonie, Schmal- und Breitband-Internetservices sowie Datendiensten anbietet. Tele2UTA-Kunden profitieren von einfachen Services in Top-Qualität zu billigen Preisen.

Tele2 AB ist Europas führender und profitabler alternativer Telekommunikationsanbieter. Tele2 ist immer bestrebt die besten Preise am Markt anzubieten. Im Rahmen unserer Unternehmenswerte haben wir es uns daher zur Aufga-be gemacht, allen Europäern einfache und billige Telekommunikationsservices zu bieten. Derzeit bieten wir mehr als 30 Millionen Kunden in 23 Ländern Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Festnetz- und Mobiltelefonie, Internet(zugang), Datennetzwerke, Kabel TV und Content Services. Unsere Hauptmitbewerber sind die früheren staatlichen Monopolbetriebe. Tele2 wurde 1993 von Jan Stenbeck gegründet und notiert seit 1996 an Stockholms-börsen. 2005 wies Tele2 einen Umsatz in Höhe von SEK 50 Mrd. (ca. EUR 5,3 Mrd) und ein EBITDA in Höhe von SEK 6,6 Mrd. (ca. EUR 700 Mio.) aus.

Rückfragen & Kontakt:

Journalisten-Anfragen:
Martin Halama
e-Mail: martin.halama@uta.at
Tel.: +43/1/9009-3030

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TE20001